Es bleibt beim Träumen: Kurstadt vorerst weiter kein Welterbe
Es bleibt beim Träumen: Kurstadt vorerst weiter kein Welterbe
Baden-Baden (hez ) - Schon lange träumt Baden-Baden von der Aufnahme in die Welterbe-Liste der Unesco - und beim Träumen muss es vorerst wohl auch bleiben.

Oberbürgermeisterin Margret Mergen erklärte am Donnerstag in einer Pressekonferenz, dass entgegen den bisherigen Erwartungen nicht mit einer Zustimmung des Unesco-Welterbekomitees zum Antrag der Kurstadt und zehn weiterer europäischer Bäderstädte bei seiner Tagung in diesem Jahr in China zu rechnen sei.

Vielmehr geht Mergen davon aus, dass die Unesco eine Überarbeitung des Antrags fordern werde. Baden-Baden, so machte die OB deutlich, werde auf jeden Fall weiter um den Welterbe-Titel kämpfen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Freitagsausgabe des Badischen Tagblatts und im E-Paper.

Foto: Sarah Reith/BT

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz