Ötigheimer Weg längere Zeit gesperrt
Ötigheimer Weg längere Zeit gesperrt
Rastatt (red) - Im Auftrag der Stadtwerke Rastatt wird das Baugrundstück am Ötigheimer Weg für die neue Hans-Thoma-Grundschule an das Wärmeleitungsnetz angeschlossen. Aus diesem Grund muss der Ötigheimer Weg für einen längeren Zeitraum gesperrt werden.

Die Sperrung dauert demnach von Montag, 13. Januar, bis voraussichtlich Freitag, 14. Februar. Sie betrifft den Abschnitt in Höhe der Hausnummern 16 bis 20. Betroffen davon ist auch der Einmündungsbereich Ötigheimer Weg/Max-Reger-Straße, teilt die Stadtverwaltung mit.

Straßen werden zu Sackgassen

Beide Straßen werden in dieser Zeit zu Sackgassen, bleiben aber bis zur Baustelle befahrbar. Eine Umleitung über die Röttererbergstraße wird ausgeschildert. ÖPNV und Fußgänger sind nicht betroffen.

Foto: Markus Langer/BT

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz