Senior kollidiert mit S-Bahn
Senior kollidiert mit S-Bahn
Karlsruhe (red) - Tödliche Verletzungen hat am Montagnachmittag ein 87 Jahre alter Radfahrer in Karlsruhe bei einem Unfall mit einer Straßenbahn erlitten. Nach Angaben der Polizei wollte der Senior gegen 14.40 Uhr die parallel zur Ettlinger Allee verlaufenden Straßenbahnschi enen an einem Übergang nahe der Haltestelle Dammerstock überqueren. Dabei übersah er aber offenbar, dass die dortige Ampel rot zeigte. Er fuhr auf die Gleise, ohne auf den Schienenverkehr zu achten. Der 45-jährige Fahrer einer stadtauswärts Richtung Ettlingen fahrenden Bahn der Linie S 11 versuchte noch zu bremsen, er konnte einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer jedoch nicht verhindern. Bei der Kollision erlitt der 87-jährige Radler schwerste Verletzungen, an denen er kurz darauf im Krankenhaus starb.

Wie die Polizei weiter mitteilte, war die Strecke nach dem Unfall für etwa eine Stunde gesperrt. Der Sachschaden an der Bahn lag bei 200 Euro.

Symbolfoto: Deck/lsw

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz