http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Lokales Bühl
Bühl
--mediatextglobal-- Ulrich Nagel muss zum Jahresende seinen geliebten Beruf als staatlicher Notar aufgeben. Foto: Eiermann

28.12.2017
Wechsel im Bühler Notariat
Bühl (jo) - Im Bühler Notariat wird zusammengepackt, denn nach Jahreswechsel kommt mit Florence Wetzel (Offenburg) eine neue Chefin. Zum gleichen Zeitpunkt tritt Vorgänger Ulrich Nagel (Foto: jo) eine neue Aufgabe an. Er wird Nachlassrichter beim Amtsgericht Baden-Baden. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- 25 Euro monatlich mehr, pro Sitzung zusätzlich einen Zehner: 2018 steigt die Aufwandsentschädigung für Stadträte. Foto: jo

28.12.2017
Mehr Geld für Ratsmitglieder
Bühl (jo) - Im neuen Jahr werden die ehrenamtlich tätigen Stadt- und Ortschaftsräte aus Bühl deutlich höhere Aufwandsentschädigungen erhalten. Auch die Pauschalen für Fraktionsvorsitz und OB-Stellvertreterschaft werden angehoben. Die letzte Erhöhung war 1995 erfolgt (Foto: jo). »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Die Darsteller von ´´s Huckepack´ überzeugen mit ihrer Spielfreude, wie hier Paul Seiler als Metzgermeister und Bianca Linz als dessen Ehefrau. Foto: Toussaint

28.12.2017
Ensemble trifft den Zeitgeist
Ottersweier (bgt) - "Da Zeitbescheisser" lautete der Titel des Stücks, das die Laienschauspieler der Sängerrunde Ottersweier bei der Winterfeier im Gemeindezentrum St. Johannes aufführten. Und damit traf das Ensemble "′s Huckepack" genau den Zeitgeist (Foto: bgt). »-Mehr
Bühl
Fahrerflucht endet auf der Anklagebank

28.12.2017
Fahrerflucht endet auf Anklagebank
Bühl (bgt) - Mit 2,3 Promille Alkohol im Blut hatte ein Autofahrer einen Fahrradfahrer umgefahren - und war anschließend geflohen. Deshalb musste sich der 63-Jährige jetzt vor dem Bühler Amtsgericht verantworten. Einen Führerschein besaß er schon seit 17 Jahren nicht mehr (Foto: sie). »-Mehr
Bühl
Schöne Bescherung an Heiligabend

27.12.2017
Wasserrohrbruch am Johannesplatz
Bühl (red) - Schöne Bescherung für die Bühler Feuerwehr: Ausgerechnet an Heiligabend mussten die Aktiven um Kommandant Günter Dußmann zu einem kapitalen Wasserrohrbruch zum Johannesplatz ausrücken, wo das Treppenhaus eines Wohn- und Geschäftshauses geflutet war (Foto: sie). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Bestens aufeinander eingespielt ist das Moskauer Ensemble auf der Bühler Bürgerhaus-Bühne. Foto: Klöpfer

27.12.2017
"Nussknacker" im Bürgerhaus
Bühl (urs) - Im Dunkel der Nacht werden Kinderträume wahr: Puppen und Zinnsoldaten erwachen zum Leben, und ein hölzerner Nussknacker verwandelt sich in einen galanten Prinzen. Dieses Märchen, ein Weltklassiker, wurde im Bürgerhaus Neuer Markt aufgeführt (Foto: Klöpfer). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Mit einem kleinen Schauspiel rund um einen zunächst geizigen und herzlosen Mann verdeutlichen Kinder, wie wichtig es ist, Türen zu öffnen und Wärme zu teilen. Foto: König

27.12.2017
Gut besuchte Gottesdienste
Bühl (kkö) - Die "Freude" stand im Mittelpunkt des gestrigen Familien-Weihnachtsgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Pfarrer Wolf-Dieter Geißler strahlte sie ebenso aus wie die Ministranten, die Band "Frühmessler" (Sinzheim) und weitere kleine wie große Akteure (Foto: kkö). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Beim Repair-Café machen ehrenamtliche Helfer Alltags- und Gebrauchsgegenstände wieder flott. Foto: Stadt

27.12.2017
Repair-Café hilft mit Know-how
Bühl (red) - Es ist wie ein Kaffeekränzchen mit angegliederter Werkstatt. Wer fit ist in Sachen Elektronik oder Mechanik, stellt beim Repair-Café in Bühl sich und sein Know-how zur Verfügung, um Alltags- und Gebrauchsgegenstände wieder flott zu machen (Foto: Stadt). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Liebe geht durch den Magen: Manuel Wassmer und Verena Scheidel in ihrer selbst entworfenen Küche. Foto: privat

23.12.2017
Hobbyköche auf Sterneniveau
Bühl (gero) - Der gelernte Energieanlagenelektroniker Manuel Wassmer ist ein erfolgreicher Lichtdesigner. Den großen medialen Durchbruch schaffte er aber zusammen mit seiner Lebenspartnerin Verena Scheidel. Beide zählen zu Deutschlands erfolgreichsten Hobbyköchen (Foto: privat). »-Mehr
Ottersweier
Weihnachtsgeschenk für die Bürger

23.12.2017
Johanneszentrum teilsaniert
Ottersweier (jo) - Der erste große Abschnitt zur Sanierung des Gemeindezentrums St. Johannes ist bis auf Restarbeiten abgeschlossen. Das Gebäude ist nun barrierefrei und erhielt neue Saalfenster. Auch beim Brandschutz wurde nachgerüstet. Im neuen Jahr kommen die Maler (Foto: jo). »-Mehr



<<   zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   weiter  >>  

www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut aktuellem „Urlaubsreisetrend“ dürfte auch 2018 ein gutes Jahr für die Branche werden. Haben Sie schon Ihren nächsten Urlaub gebucht?

Ja.
Nein.
Ich verreise nicht.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen