http://www.spk-bbg.de
Seelengemälde des Reformators
cms-netcontent.de
29.05.2017 - 10:31 Uhr
Eigens zum Reformationsjubiläum haben sich die Volksschauspiele Ötigheim von Autor Felix Mitterer ein Schauspiel über Martin Luther schreiben lassen. Bei den Proben auf dem Tellplatz geht es wenige Wochen vor der Premiere am 17. Juni nun um die Feinarbeit. Regisseurin Rebekka Stanzel arbeitet intensiv mit den Rollenträgern am Ausdruck. Jedes Wort, jeder Blick, jede Geste soll stimmen. Den anspruchsvollsten Part hat dabei ohne Zweifel Hauptdarsteller Simon Grossenbacher (Foto: Vetter). Mehr über das Stück erfahren Sie am Dienstag im BT.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Umfrage

Orte wie Monheim oder Pfaffenhofen machen es vor: Ein kostenloser Nahverkehr soll dazu beitragen, dass mehr Menschen aufs Auto verzichten und lieber den Bus nehmen. Würden Sie das Auto verkaufen, wenn Bus- und Bahnfahren kostenlos wäre?

Ja, auf jeden Fall.
Ich würde es weniger nutzen, aber nicht abschaffen.
Ich würde weiter Auto fahren.
Das weiß ich nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz