https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
MartinaAdam-Karle
cms-netcontent.de
12.08.2019 - 15:27 Uhr
Martina Adam-Karle und ihr Mann waren mit "ihren" fünf syrischen Kindern Aya (Foto), Ammal, Sham, Yazan und Ilaf auf einem Bauernhof in Tennenbronn zu Gast. Besonders angetan hatte es den Kindern aber das Gassigehen der anderen Art. An der Leine befand sich nämlich kein Hund, sondern ein Esel. Die Spaziergänge machten Riesenspaß, auch wenn diese manchmal sehr abrupt von den Eseln unterbrochen wurden. Ein saftiger Löwenzahn am Wegesrand - und weder Esel Maja noch Esel Ida waren zum weitergehen zu bewegen, bevor nicht der letzte Halm verfuttert war. Da machte sich die bekannte Redensart "Stur wie ein Esel" deutlich bemerkbar.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.

https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz