http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Lokales Murgtal
Gernsbach
Heute letztes Brot nach 150 Jahren Backkunst

30.12.2017
Bäcker-Dynastie in Reichental endet
Gernsbach (red) - Hartes Brot für den Stadtteil Reichental: Die Bäcker-Dynastie Wieland (Foto: Metz) endet heute mit der Schließung des "Reichentaler Markts" (das BT berichtete). Die Geschichte der Familie und des Gebäudes, das früher den "Sternen" beherbergte, ist eine interessante. »-Mehr
Gernsbach
Arche Dietrich für verletzte Tiere

30.12.2017
Arche Dietrich für verletzte Tiere
Gernsbach (red) - Volker Dietrich (Foto: Gareus-Kugel) bietet verletzten Tieren eine Heimstatt in Scheuern. Der 70-jährige Rentner pflegt sie und wildert diese nach ihrer Genesung wieder aus. Besonders angetan von der Arche Dietrich ist Füchsin Mimi, die immer wieder vorbeischaut. »-Mehr
Gaggenau
Dicke Brummis brauchen weiter Diesel

29.12.2017
Brummis brauchen weiter Diesel
Gaggenau (tom) - Wie sind die Zukunftsaussichten für das Mercedes-Benz-Werk Gaggenau? Im abschließenden zweiten Teil des BT-Interviews mit Betriebsratsvorsitzendem Michael Brecht stehen die schweren Lkw und das Thema Innovationen im Blickpunkt (Foto: Daimler). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Pfarrer Fridolin Merkel gerät unversehens in die Mühlen der diensteifrigen Gestapo.  Foto: Archiv Zapf

29.12.2017
Zuchthaus fürs Radiohören
Gernsbach (red) - Im zweiten Teil der BT-Serie über Reichentaler Pfarrer, die die Nazis verfolgten, steht Fridolin Merkel. Die Gestapo verhaftete ihn im Pfarrhaus Wieden und wearfen ihm 1940 vor, er habe ausländische Radiosender gehört und die Erkenntnisse mit anderen vertieft. »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Für Narren ist die Erde eine Scheibe - und zumindest beim Blick auf den diesjährigen Grokage-Orden ist gegen diese Sichtweise nichts einzuwenden. Foto: Gareus-Kugel

29.12.2017
Eine närrische "Welt der Wunder"
Gaggenau (vgk) - Rund 200 Akteure der Grokage wollen an den drei kommenden Sitzungstagen in der Jahnhalle, 19., 20. und 21. Januar, wieder kräftig für Stimmung sorgen. Dafür wird hinter den Kulissen seit Wochen, wenn nicht gar seit Monaten, fleißig geprobt (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
Gernsbach / Südamerika
´Auf der letzten Felge durch Südamerika´

29.12.2017
"Auf der letzten Felge" über Anden
Gernsbach/Südamerika (ham) - Dietmar Rothfuß (Foto: pr) hat eine besondere Radtour "auf der letzten Felge" absolviert: Der Gernsbacher strampelte in zweieinhalb Monaten mehr als 4 000 Kilometer über die Anden und durch Kolumbien, Ecuador, Peru und Bolivien . »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Michael Brecht ist Vorsitzender des Daimler-Gesamtbetriebsrats und Betriebsratsvorsitzender des Mercedes-Benz-Werks Gaggenau. Foto: Oswald-Fotodesign

28.12.2017
Gelassener Blick auf 2030
Gaggenau (tom) - Das Mercedes-Benz-Werk ist hervorragend ausgelastet, die Arbeitsplätze sind vorerst gesichert, freut sich Betriebsratsvorsitzender Michael Brecht. Im Interview mit BT-Redakteur Thomas Senger blickt er unter anderem auf die Herausforderung E-Mobilität (Foto: Oswald). »-Mehr
Gernsbach
Schlangenlinien gefahren

28.12.2017
Schlangenlinien gefahren
Gernsbach (red) - Zeugen haben der Polizei eine Autofahrerin gemeldet. Sie soll am Dienstag gegen 23.30 Uhr in Gernsbach in Schlangenlinien gefahren sein. Die Polizei ermittelten bei der Frau zu Hause einen Alkoholgehalt von mehr als 1,5 Promille (Beispielfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Sanft wiegende Melodien

28.12.2017
Sanft wiegende Melodien
Gaggenau (wof) - Der Gottesdienst zum zweiten Weihnachtstag wurde in Sulzbach umrahmt durch die Pastoralmesse in D von Colin Mawby, einem der bedeutendsten zeitgenössischen englischen Komponisten sakraler Musik. Die Leitung des Chors hatte Artur Haitz (Foto: av). »-Mehr
Gernsbach
Friseur denunziert Reichentaler Priester bei Gestapo

28.12.2017
Friseur denunziert Pfarrer
Gernsbach (red) - Der Reichentaler Dorfpfarrer hat sich 1936 nach einer Predigt gegenüber der Gestapo verantworten müssen. Der Friseur hatte ihn denunziert. In der dreiteiligen Serie beleuchtet Friedbert Zapf die Verfolgung der Murgtäler Pfarrer durch die Nazis (Foto aus Reichental: Archiv Zapf). »-Mehr

 zurück     1     2     3     4     5     6     7     8     9     10     weiter   

www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Vielerorts gilt bei Fastnachtsumzügen aufgrund des enormen Reinigungsaufwands ein Konfetti-Verbot. Finden Sie das richtig?

Ja.
Nein, das gehört nun mal dazu.
Ist mir egal.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen