http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Lokales Rastatt
Rastatt
--mediatextglobal-- Ein neuer Bürgermeister im Rastatter Rathaus: OB Hans Jürgen Pütsch gratuliert Raphael Knoth.  Foto: F. Vetter

21.11.2017
Knoth wird Beigeordneter
Rastatt (ema) - Die Rastatter Beigeordnetenwahl gestaltete sich als Krimi: Mit der hauchdünnen Mehrheit von nur einer Stimme setzte sich Raphael Knoth (CDU) im zweiten Wahlgang gegen Thomas Tritsch (CDU) durch. Knoth tritt seine Stelle am 1. Februar an (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Eine gelungene Mischung serviert Dirigent Joachim Kölmel mit Stadtkapelle und Streicherensemble.  Foto: Wollenschneider

21.11.2017
Stadtkapelle begeistert
Rastatt (rw) - Unter dem Motto "Klassik rockt!" hat die Stadtkapelle bei ihrem Jahreskonzert am Wochenende in der Badner Halle begeistert. Auch ein Streicherensemble der Musikschule war mit von der Partie. Einige Stücke wurden eigens für diese Kombination arrangiert (Foto: rw). »-Mehr
Malsch
--mediatextglobal-- Verschiedene Szenen der Flucht - aus Gegenwart und Vergangenheit - werden gezeigt.  Foto: Gangl

21.11.2017
Szenen von Flucht und Vertreibung
Malsch (ar) - Die Theatercollage "Geschichten vom Fliehen und Ankommen" ist im Theresienhaus aufgeführt worden. Präsentiert wurden Szenen der Flucht - aus der Gegenwart, aber auch aus vergangenen Zeiten, die das Publikum teils mit Tränen in den Augen zurück ließen (Foto: ar). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Die Sanierung der oberen Kaiserstraße ist in vollem Gang. Nun sollen die Ortsteile in den Fokus rücken.  Foto: Mauderer

21.11.2017
Stadt Rastatt investiert
Rastatt (sl) - Bis 2021 will die Stadt Rastatt noch viel investieren, muss dann aber wohl kleinere Brötchen backen, um das Ziel Schuldenabbau nicht zu gefährden. Gut 117 Millionen Euro sollen bis dahin fließen, für Neubauten, aber auch in bestehende Bausubstanz (Foto: ema). »-Mehr
Rastatt
FC Rastatt 04 will Fusionsgespräche führen

20.11.2017
FC 04 plant Fusionsgespräche
Rastatt (msc) - Der FC Rastatt 04 will Fusionsgespräche mit anderen Clubs führen. Das hat die außerordentliche Mitgliederversammlung mehrheitlich beschlossen. Außerdem stellte Vorsitzender Holger Zimmer die neuen Spielertrainer Steven Föry und Vitali Saponenko vor (Foto: msc). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Mit Frontmann Sascha Krebs liefert die Formation ´The Queen Kings´ in der Reithalle ein mitreißendes Konzert.  Foto: Wollenschneider

20.11.2017
Umwerfender Auftritt
Rastatt (rw) - "We are the champions" lautete der finale Song von "The Queen Kings". Drei Stunden hatten sie Meisterliches auf die Bühne in der Reithalle gebracht. Das Publikum war hin und weg, was die Queen-Tribute-Band als Hommage an Freddie Mercury zu bieten hatte (Foto: rw). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Gründerzeit im Rastatter Ratssaal: Wo sonst die Stadträte diskutieren, nehmen am Freitagabend die Mitglieder der Rastatter Jugenddelegation Platz.  Foto: F. Vetter

20.11.2017
Jugenddelegation hat schon Ideen
Rastatt (fuv) - Mit ihrer konstituierenden Sitzung ist die Jugenddelegation Rastatt nun offizielles Bindeglied zwischen Jugendlichen und Stadtverwaltung. In der Sitzung stellten sich die Arbeitsgruppen der Jugenddelegation vor und hatten schon recht konkrete Ideen dabei (Foto: fuv). »-Mehr
Elchesheim
FV Rot-Weiß kritisiert Bürgermeister und Gutachten

20.11.2017
Rot-Weiß kritisiert Bürgermeister
Elchesheim-Illingen (HH) - Die Sportplatzfrage bewegt die Gemüter beim FV Rot-Weiß Elchesheim. Bei einer Mitgliederversammlung wurde Kritik an Bürgermeister Rolf Spiegelhalder und an einem Gutachten laut. Der Verein zeigte sich offen für eine Sportstätte am Braungießenweg (Foto: Heck). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Eine halbe Million Euro muss der Landkreis im kommenden Jahr in sein Hallenbad am Rastatter Westring investieren.  Foto: Mauderer

18.11.2017
Größter Brocken sind die Schulen
Rastatt (dm) - Rund 4,9 Millionen Euro umfasst das Budget für den Bauunterhalt, den sich der Landkreis Rastatt für das kommende Jahr vornehmen will. Allein viereinhalb Millionen, und damit 84 Prozent des gesamten Brockens, entfallen auf die Kreisschulen (Foto: ema). »-Mehr
Iffezheim
--mediatextglobal-- Johannes Kopp. Foto: pr

18.11.2017
Erster Kandidat in Iffezheim
Iffezheim (sawe) - Der erste Kandidat steht fest: Johannes Kopp (31), Hauptamtsleiter der Stadt Bad Herrenalb, bewirbt sich um das Amt des Bürgermeisters in Iffezheim. Der Sohn des SPD-Landtagsabgeordneten Ernst Kopp ist parteilos und tritt als unabhängiger Bewerber an (Foto: pr). »-Mehr



1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   weiter  >>  

www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Verhandlungen über ein Bündnis zwischen Union, FDP und Grünen sind gescheitert. Was würden Sie sich wünschen, wie es nun weitergeht?

Große Koalition.
Minderheitsregierung.
Neuwahlen.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen