http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Lokales Rastatt
Rastatt
´Das meiste würde ich wohl wieder so machen´

04.01.2018
Rückzug nach 46 Jahren
Rastatt (dm) - So lange war noch niemand zuvor im Gemeinderat in Rastatt: 46 Jahre. Am 24. Oktober gewählt, wurde Gunter Kaufmann am 6. Dezember 1971 im Gremium verpflichtet; nun ist der SPD-Kommunal- und Landespolitiker zum Jahreswechsel ausgeschieden (Foto: dm). »-Mehr
Rastatt
Was der Alpenkrieg mit Mittelbaden zu tun hat

04.01.2018
Alpenkrieg reichte bis nach Baden
Rastatt (sl) - Die laufende Ausstellung über den Ersten Weltkrieg im Alpenraum im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt zeigt auch regionale Aspekte. Unter anderem geht es um Kriegsgefangene in Rastatt und den in Baden-Baden aufgewachsenen Skipionier Wilhelm Paulcke (Foto: WGM). »-Mehr
Rastatt
Unwetter hält Feuerwehren auf Trab

04.01.2018
Zahlreiche Unwettereinsätze
Rastatt (red) - Mit starkem Regen und Orkanböen hat das Sturmtief "Burglind" gestern in den frühen Morgenstunden auch Rastatt und Umgebung heimgesucht. Die Feuerwehren waren meist wegen umgestürzter Bäume in Einsatz, in Kuppenheim trug der Wind ein Hüttendach davon (Foto: pr). »-Mehr
Muggensturm
--mediatextglobal-- Die Auflagen des Landratsamts hat die Firma Joos noch nicht umgesetzt. Denn gegen die Entscheidung haben Bürger Widerspruch eingelegt. Foto: Willi Walter

04.01.2018
Widerspruch eingelegt
Muggensturm (hli) - Die Anwohner rund um das Muggensturmer Recyclingunternehmen Karl Joos GmbH (Foto: wiwa) fühlen sich nach wie vor vom Lärm, den die Firma verursacht, gestört. Gegen die Entscheidung des Landratsamts wurde von Bürgern Wi derspruch eingelegt. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Stadtfriedhof Rastatt: Gärtnerbetreute Grabstätten werden seit 2010 angeboten.  Foto: Mauderer

03.01.2018
Wandel in der Friedhofskultur
Rastatt (ema) - Die Trauer- und Friedhofskultur befindet sich im Wandel, auch in Rastatt. Der Anteil der Einäscherungen stieg in der Barockstadt zuletzt auf 65 Prozent. "Gärtnerbetreute Grabfelder" erhalten großen Zuspruch; nur 20 Prozent davon stehen für Erdbestattung bereit (Foto: ema). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Vor weihnachtlich-barocker Kulisse präsentieren sich die Rastatter Sternsinger den Gottesdienstbesuchern. Foto: F. Vetter

03.01.2018
Sternsinger machen sich auf
Rastatt (fuv) - Seit Dienstag ziehen sie wieder durch Rastatt, besuchen zahlreiche Haushalte und sammeln für einen guten Zweck: die Sternsinger der katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt. In einem Gottesdienst in St. Alexander wurden gesegnet und auf ihre Mission ausgesandt (Foto: fuv). »-Mehr
Iffezheim
--mediatextglobal-- Christian Schmid.  Foto: pr

03.01.2018
Schmid bewirbt sich in Iffezheim
Iffezheim (dm) - Um das Amt des Bürgermeisters in Iffezheim bewerben sich drei Kandidaten: Johannes Kopp (31), Friedhild Anni Miller (48) und Christian Schmid (31). Hauptamtsleiter Schmid hat am letzten Tag der Bewerbungsfrist seinen Hut in den Ring geworfen (Foto: pr). »-Mehr
Elchesheim
--mediatextglobal-- Im Dezember hat Dirigentin Nùria Cunillera zum letzten Mal eine Probe und einen Auftritt des MGV ´Rheinlust´ geleitet. Foto: H. Heck

03.01.2018
Abschied mit schwerem Herzen
Elchesheim-Illingen (HH) - Für den Männergesangverein "Rheinlust" Illingen ging mit dem Jahreswechsel eine Zäsur einher. Dirigentin Nùria Cunillera hat ihr Amt aus beruflichen Gründen aufgeben müssen. Für den MGV war es ein Abschied mit schwerem Herzen (Foto: HH). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Ein Kinderwagen muss nicht vom ambitionierten Laufen abhalten. Das beweist der Silvesterlauf.  Foto: Vetter

02.01.2018
Teilnehmerrekord beim Silvesterlauf
Rastatt (fuv) - Dem 40. Silvesterlauf der Radsportgemeinschaft Ried und der "Laufwelt" bescherten die Teilnehmer am Samstag eine Rekordmarke: 479 Läufer gingen auf den drei Strecken bei Wintersdorf an den Start. Drei Distanzen standen für die Teilnehmer zur Auswahl (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Überzeugend: Dear Misses Singing Club mit Caterina Cancellierie, Katharina-Sophie Worf, Jessica Panter-Wiedle und an der Gitarre Beatrix Kassel (von links).  Foto: Philipp

02.01.2018
"Offene Bühne" sehr beliebt
Rastatt (red) - Das Konzept der "Offenen Bühne" im Niederbühler Gasthaus "Engel" wird immer beliebter: Bei der sechsten Auflage kamen am Freitagabend so viele Gäste wie noch nie. Und auch die Teilnehmerzahlen steigen stetig, wie es vom Veranstalter hieß (Foto: up). »-Mehr

 zurück     1     2     3     4     5     6     7     8     9     10     weiter   

www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut aktuellem „Urlaubsreisetrend“ dürfte auch 2018 ein gutes Jahr für die Branche werden. Haben Sie schon Ihren nächsten Urlaub gebucht?

Ja.
Nein.
Ich verreise nicht.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen