http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Lokales Rastatt
Durmersheim
--mediatextglobal-- Natur und frische Luft locken Spaziergänger zuhauf in den Hardtwald. Vor 50 Jahren drohten Pläne für einen Flughafen der Naherholung den Garaus zu machen. Foto: H. Heck

30.12.2017
Flugplatz-Pläne schrecken auf
Durmersheim (HH) - Genau 50 Jahre ist es her, als dem Naherholungsrevier im Hardtwald (Foto: HH) eine Rodung gewaltigen Ausmaßes drohte. Dort sollte ein Flugplatz entstehen. Dagegen gab es großen Widerstand von Bürgern, Gemeinderat und dem damaligen Rathauschef. »-Mehr
Durmersheim
--mediatextglobal-- Monika Holveck (rechts) beim Stoffkauf in Togo: Fünf Märkte hat sie abgeklappert, um passende Ware für das Musical zu finden. Foto: privat

30.12.2017
Stoffe aus Afrika für Musical
Durmersheim (manu) - International ist das Kostümbild des Musicals "Moses: Der Stab Gottes". In der Hardtgemeinde entstand dafür eine Kooperation zwischen der Jugendkirche "Via" und der Hilfsaktion "Togo/Togoville". Die Stoffe für die Kostüme kommen von dort (Foto: privat). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Wer sich am Silvesterfeuerwerk beteiligen möchte, findet in den Supermärkten der Region eine große Auswahl.  Foto: Friedrich

29.12.2017
Batterien sind der Hit
Rastatt (sb) - Ein Tag früher als sonst hat am Donnerstag der Verkauf von Silvesterböllern begonnen. Der Grund: Der 31. Dezember ist in diesem Jahr ein Sonntag. In den Supermärkten verfestigt sich der Trend zu Feuerwerksbatterien als Favorit bei den Käufern (Foto: sb). »-Mehr
Au am Rhein
--mediatextglobal-- Horst Engelhard steht 30 Jahre als Dirigent, Sänger und Spiritus des Harmonika-Clubs ´Viktoria´ im Rampenlicht, letztmals im November bei der Revue ´My Way´. Foto: H. Heck

29.12.2017
HC verabschiedet Dirigenten
Au am Rhein (HH) - Vom Publikum hat sich Horst Engelhard bereits verabschiedet. Dem Harmonika-Club "Viktoria" Au am Rhein sagt der Dirigent nun im Rahmen einer vereinsinternen Feier Adieu. Dabei werden Höhepunkte seiner Laufbahn im Mittelpunkt stehen (Foto: HH). »-Mehr
Hügelsheim
--mediatextglobal-- Die Ausgangslage: Roland Schell mit Leiterwagen, der in seine Einzelteile zerlegt ist.  Foto: sch

29.12.2017
Leiterwagen wird aufgemöbelt
Hügelsheim (sch) - Der Hügelsheimer Zimmerermeister Roland Schell hat sich den maroden Leiterwagen vorgeknöpft, der am Ortseingang Gäste begrüßt. Die Restaurierung packt er generalstabsmäßig von Grund auf an. Dabei gibt es einige Überraschungen (Foto: sch). »-Mehr
Malsch
--mediatextglobal-- Josef Bechler (links) überreicht Elmar Himmel ein Exemplar seines historischen Werks. Foto: Gangl

29.12.2017
Dunkles Kapitel der Geschichte
Malsch (ar) - Die Heimatfreunde Malsch rufen immer wieder mit niedergeschriebenen Erinnerungen die Malscher Bürger dazu auf, die Vergangenheit nicht zu vergessen. Der neueste "Malscher Historische Bote" befasst sich mit einem dunklen Kapitel der Geschichte (Foto: ar). »-Mehr
Rastatt
Ringen um DRK-Kreisverband Mittelbaden

28.12.2017
DRK: Pfeiffer soll Pütsch folgen
Rastatt (ema) - Beim DRK-Kreisverband Rastatt zeichnen sich im Zuge der geplanten Fusion mit dem Kreisverband Bühl-Achern erste personelle Entscheidungen ab. Der Gaggenauer Bürgermeister Michael Pfeiffer soll Hans Jürgen Pütsch als Aufsichtsratsvorsitzender folgen (Foto: av). »-Mehr
Muggensturm
--mediatextglobal-- Symbolträchtiges Treffen an der Gasübergabestation Muggensturm mit Reiner Leis, Jochen Mühl und Dietmar Späth. Foto: Eneregio

28.12.2017
Gasversorgung übernommen
Muggensturm (red) - Das Erdgasnetz der Gemeinde Muggensturm geht zum 1. Januar mit allen technischen Anlagen in das Eigentum der Eneregio GmbH über. Ab dann ist das Unternehmen für das etwa 26 Kilometer lange Erdgasrohrnetz in der Gemeinde verantwortlich (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Nichts wird´s mit dem Auepark: Rastatt wollte ein 27 Hektar großes Gelände für die Landesgartenschau überplanen.  Foto: av

28.12.2017
Gartenschau: Rastatt kneift
Rastatt (ema) - Der Traum von einer Landesgartenschau in Rastatt bleibt vorerst ein Traum. Die Große Kreisstadt hat sich in der aktuellen Ausschreibung diesmal nicht beworben. Wenn überhaupt, dann kann eine Landesgartenschau in Rastatt frühestens 2031 stattfinden (Foto: av). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Alle Gebäude ´miterlebe´, die in den vergangenen 38 Jahren in Rastatt gebaut wurden: Harald Wiegand (links).  Foto: Stadt

28.12.2017
"Möglichmacher" im Ruhestand
Rastatt (red) - 38 Jahre hat er die Bauvorhaben der Stadt Rastatt begleitet, von der Ansiedlung des Mercedes-Benz-Werks bis hin zum Kino. Vielen Rastattern hat er ihre Bauvorhaben ermöglicht. Nun geht Harald Wiegand, Leiter des Kundenbereichs Baurecht, in den Ruhestand (Foto: Stadt). »-Mehr

 zurück     1     2     3     4     5     6     7     8     9     10     weiter   

www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut aktuellem „Urlaubsreisetrend“ dürfte auch 2018 ein gutes Jahr für die Branche werden. Haben Sie schon Ihren nächsten Urlaub gebucht?

Ja.
Nein.
Ich verreise nicht.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen