Gute Stimmung im Herbst

Gute Stimmung im Herbst. Foto: pr

Baden-Baden (pr) - Farben an Wänden und Böden sorgen heute im Wohnbereich für gute Stimmungslagen. Aufeinander abgestimmt frischen sie den Wohnbereich selbst an grauen Herbsttagen auf. Kleiner Tapetenwechsel gefällig? Dann ist der Griff in den Farbtopf angesagt. Mit neuen Bodenbelägen und Wandfarben bekommen Räume jetzt einen ganz neuen Anstrich.

"Sehr gefragt sind pastellige, wässrige Wandfarben, die Räume ohne viel Aufwand neu gestalten", sagt Iris Laduch-Reichelt von der BHW-Bausparkasse. Gut kombiniert kann so eine raumauflösende Atmosphäre gestaltet werden, die selbst kleine Zimmer größer wirken lässt. Viele Hersteller bieten Bodenbeläge in individuellen Farbkombinationen an, die in aufeinander abgestimmtem Mustermix die Räume neu strukturieren und beleben. Besonders beliebt sind dabei Grautöne kombiniert mit warmem Gelb, Petrol oder Rosé. "Ob im Wohnraum, Schlaf- oder Kinderzimmer, wichtig bei der Farbwahl ist, dass nicht zu viel Unruhe entsteht", so Laduch-Reichelt. Frei nach dem Motto "Ab ins Grüne!" erfreuen sich auch frische Farben wie Zitronengelb oder Grünnuancen in Kombination mit Beige oder Braun zunehmender Beliebtheit. Erlaubt ist, was gefällt. Wirklich rot sehen die Einrichtungsexperten nur bei Weiß.

zurück