http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
In die Zukunft investieren
In die Zukunft investieren
10.07.2015 - 17:35 Uhr
Karlsruhe (tr) - Die Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe hat ein neues Seminarprogramm erstellt. Für die individuelle berufliche Weiterbildung wird dabei ein breites Spektrum unterschiedlicher Qualifizierungsbausteine angeboten.

Dieses reicht vom Tagesseminar bis zum Studium und deckt einen breitgefächerten technischen und betriebswirtschaftlichen Bereich ab. Unternehmensführung, Recht, Technik, Vorbereitung auf die Meisterprüfung - das Bildungsprogramm bietet vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wer mehr Verantwortung oder neue Aufgaben übernehmen will, kann sich beispielsweise zum Kfz-Servicetechniker oder Internationalen Schweißfachmann (IWS) qualifizieren. Prüfungslehrgänge wie zum Beispiel die Fachkraft für Büro und Verwaltung und weitere Maßnahmen mit anerkannten Abschlussprüfungen komplettieren das Angebot. Als Vorbereitung zu einem Studium mit Bachelor-Abschluss wird der staatlich anerkannte Betriebswirt des Handwerks in vier Semestern in Teilzeit angeboten. Dabei geht es um die Vertiefung betriebs- und volkswirtschaftlicher Inhalte. In den Tagesseminaren werden Themen wie zum Beispiel Buchhaltung für Handwerksbetriebe behandelt. EDV-Module decken die gesamte Bandbreite modernster Kommunikationsthemen, MS- Word-Anwendungen bis zur Webseitengestaltung ab. Im technischen Bereich können Qualifizierungen in der Schweißtechnik bis zur CNC- Fachkraft erworben werden. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten, Kfz-Fachlehrgänge, sowie Vorbereitung auf die Meisterprüfung gehören ebenso zum Angebot.

Die Bundesfachschule für Elektrotechnik und die Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe haben ein Konzept entwickelt. Die Vorbereitung ist modular aufgebaut, insgesamt umfasst sie die vier Teile der Meisterprüfung und wird an den jeweiligen Standorten der Kooperationspartner durchgeführt. Die Broschüre "Bildungsprogramm 2015" kann kostenlos angefordert werden, (0721)1600400.

www .bia-karlsruhe.de

Foto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen