http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Weinlehrpfad Altschweier: Blicke auf das Tal der Bühlot
01.01.2014 - 16:46 Uhr
Beschreibung
Der vier Kilometer lange Weinlehrpfad im Stadtteil Altschweier führt mit leichten Steigungen durch die Weinberge. Den Pfad säumen Holztäfelchen mit Trauben.

Er beginnt am oberen Ende der Straße "Am Weinpfad" und präsentiert Erklärungen zum Wein und zum Weinbau. Er stellt die hier angebauten Traubensorten und ihre Eigenschaften vor. Als Panoramaweg erlaubt er tolle Ausblicke über Altschweier und das zu Füßen liegende Tal der Bühlot. Der Weg ist auch mit dem Kinderwagen problemlos zu befahren.

Download: Flyer "Obst- und Weinlehrpfad Altschweier"

Informationen
In der Tourist-Info Bühl ist die kostenlose Wanderbroschüre "Wandervorschläge rund um Bühl und Bühlertal" erhältlich.

Tourist-Info Bühl
Hauptstraße 92
Bühl
Telefon 07223-935332
E-Mail: tourist.info@buehl.de
www.buehl.de

Anfahrt
Auto: Mit dem Auto von Rastatt/Baden-Baden auf der A5 in Richtung Basel bis zur Autobahnausfahrt Bühl. Dann rechts abbiegen auf die L85, und geradeaus weiter bis nach Altschweier. An der L83, die durch Altschweier führt, beginnt der Lehrpfad.

ÖPNV: Ab Bühl Bahnhof gelangt man mit den Buslinien 263 und 264 nach Altschweier, Haltestelle "Kirche".

Fotos: Touristinfo Bühl

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die UEFA vergibt die Fußball-Europameisterschaft der Männer 2024 entweder an Deutschland oder die Türkei. Sollte Deutschland nach der Weltmeisterschaft 2006 erneut Ausrichter sein?

Ja.
Nein.
Die Türkei soll erstmals eine EM ausrichten dürfen.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz