http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Westweg: Fernwanderweg von Pforzheim bis Basel
09.01.2014 - 18:29 Uhr
Beschreibung
Der Westweg wurde 1900 vom Schwarzwaldverein als erster Fernwanderweg angelegt. Er ist mit rund 285 Kilometern auch der längste der drei Schwarzwald-Längswege. 2007 wurde er den Bedürfnissen moderner Wanderer angepasst, teilweise verlegt und zum Qualitätsweg "Wanderbares Deutschland" umgestaltet.

Der Westweg zählt außerdem zu den "Top Trails of Germany". Er beginnt in Pforzheim am Nordrand des Schwarzwaldes, gabelt sich am Titisee in eine westliche und eine östliche Route. Beide enden in Basel, wo die Länder Deutschland, Frankreich und Schweiz aufeinander treffen.

Das 1493 Meter hohe Bergmassiv von Feldberg und Seebuck bildet die höchste Erhebung aller deutschen Mittelgebirge. Der Westweg führt als aussichtsreiche Höhenwanderung in zwölf Tagesetappen über diese höchste Landmarke.

Information
www.westweg.info
Schwarzwald Tourismus GmbH
Geschäftsstelle Villingen-Schwenningen
Schwenninger Straße 3
78048 Villingen-Schwenningen
Telefon (07721) 846410
www.schwarzwald-tourismus.info

Anfahrt
Auto: An der gesamten Schwarzwald-Westseite entlang führt die Autobahn A 5, die Ostseite der Region erschließt die A 81, den Norden die A 8 und am Südrand der Ferienregion läuft die A 98. Auf Schweizer Seite verläuft die Autobahn Basel-Zürich unweit des Schwarzwalds.

ÖPNV: Besonders günstig ist die Anreise mit dem RIT-Schwarzwaldticket, den Sparpreisen oder der Bahn Card. Vor Ort bleiben Sie mit dem Baden-Württemberg-Ticket mobil. Und als Urlauber bei einem von über 10.000 Konus-Gastgebern in 139 Ferienorten der Region können Sie mit der Gästekarte als Freifahrtticket ohnehin die gesamte 11.100 Quadratkilometer große Region mit Bussen und Bahnen bereisen.

Fotos: Schwarzwald Tourismus

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ein Café in Stuttgart untersagt seinen Kunden den Zutritt in Jogginghosen. Wie finden Sie das?

Richtig - Sportkleidung gehört nicht ins Café.
Falsch - das soll jeder selbst entscheiden.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen