http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Knäckebrot entpuppt sich als "Exportschlager"
In der kleinen Backstube von Angelika und Thomas Löscher aus Winden geht es freitags 'heiß her'. Den ganzen Tag über werden herrlich duftende Backwaren gefertigt. Foto: Deck
04.07.2012 - 13:52 Uhr
Sinzheim (yd) - Um die Temperaturen an ihrem Arbeitsplatz ist Angelika Löscher aus Winden wahrlich nicht zu beneiden. Während das Thermometer draußen schon 31 Grad anzeigt, hat es drinnen bestimmt zehn Grad mehr. Macht aber nichts: Der verführerische Duft, der einem in der Backstube von "Natur pur - Löschers Hofladen" um die Nase weht, entschädigt für vieles. Gerade sind die Hefezöpfe fertig geworden.

Die sind aber nicht das Einzige, was Angelika und Thomas Löscher anbieten. Seit 2008 verkaufen sie ihre Produkte im eigenen Laden - im Lauf der Zeit wurde die Angebotspalette stets erweitert. Während es anfangs Kartoffeln aus eigenem Anbau sowie die ein oder andere Sorte Brot gab, werden jetzt auch hausgemachte Nudeln, Wurst und Fleisch aus eigener Erzeugung, Marmelade, viele Dinkelprodukte oder eben auch verschiedene Kuchen verkauft. Im Angebot findet sich beispielsweise aber auch Honig: "Den machen wir nicht selbst, er kommt von einem Imker hier aus der Region", erklärt Thomas Löscher, der sich als Nebenerwerbslandwirt um 20 Rinder, 200 Hühner und fünf Schweine kümmert. Eines sei wichtig: "Wir legen größten Wert darauf, dass die Produkte, die wir hier verkaufen, aus der Region und direkt vom Erzeuger kommen."

Die Nachfrage nach den Produkten - besonders nach Brot - sei in den vergangenen Jahren immer weiter angestiegen. "Irgendwann haben wir uns einen richtigen Ofen angeschafft. Und irgendwann kam ein Zweiter hinzu. Inzwischen reicht der schon kaum mehr aus", erklärt Angelika Löscher, während sie aus einzelnen Teigportionen Baguettes formt - diese sind gerade zur Grillsaison beliebt. Den Teig hat sie zuvor selbst zubereitet - "Backmischungen kommen mir nicht ins Haus": Auch, wenn dann ab und zu mal etwas fehlt. "Es kam schon vor, dass ich vor lauter Erzählen das Salz vergessen habe", erinnert sich die 43-Jährige und lacht.

Den ganzen Freitag sind Angelika Löscher und ihre zwei Mitarbeiterinnen in der Backstube beschäftigt. Von 8.30 bis 18 Uhr werden Brote geformt, süße Stückchen kreiert und Knäckebrot - übrigens einer der "Exportschlager" aus dem Hause Löscher - verpackt. "Und freitagnachts müssen dann die Brötchen für den Samstag gebacken werden." Ein Trost: In der Backstube dürfte es dann etwas kühler sein.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen