http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Top-Themen
Gernsbach
Langjährigen Jagdpächter aus dem Revier vertrieben

24.11.2017
Jagdpächter aus Revier vertrieben
Gernsbach (stj) - Der Gemeinderat hat mit großer Mehrheit beschlossen, die Verlängerung des Jagdbogens Reichental Süd abzulehnen und sie anderweitig zu vergeben. Der langjährige Pächter Peter Scheuermann kann diese Entscheidung nicht nachvollziehen (Foto: Archiv). »-Mehr
Gernsbach
Ortsverein Gernsbach kritisiert Bundes-SPD

24.11.2017
Orts-SPD kritisiert Bundespartei
Gernsbach (red) - Die Orts-SPD in Gernsbach sieht sich im Aufwind dank einiger neuer Mitglieder. Bei der Jahreshauptversammlung kritisierten die Genossen jedoch ihre Bundespartei (Foto: dpa) und deren vorschnelle Entscheidung, nicht für eine Regierungsbildung zur Verfügung zu stehen. »-Mehr
Gaggenau

24.11.2017
Hunderte von Partien in Hörden
Gaggenau (ham) - Die Schachfreunde Hörden erwarten am Wochenende eine Rekordbeteiligung: Knapp 90 Teilnehmer kündigten sich für die Mittelbadischen Jugendmeisterschaften an. In den Kategorien von der U8 bis U18 werden Hunderte von Partien (Foto: dpa) gespielt. »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Auch im Rotherma hängt ein Defibrillator. Unser Archivbild zeigt Geschäftsführer Wolfram Zahnen. Foto: av/Stadt Gaggenau

24.11.2017
DRK sucht Spender für Defis
Gaggenau (tom) - Acht neue Defibrillatoren für die Innenstadt, dazu weitere in der Kernstadt und Stadtteilen: Das hat sich der DRK-Ortsverein Gaggenau vorgenommen. Rund 23 000 Euro werde die Erstanschaffung für die Innenstadt kosten, hinzu kommen weitere Kosten (Foto: av) »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Thomas Strobl (Zweiter von links) überzeugt sich im Niedrigseilparcours von der wertvollen Arbeit des Vereins.  Foto: Jahn

23.11.2017
Prävention steht im Mittelpunkt
Gaggenau (uj) - Sein 15-jähriges Bestehen feiert der Verein "Lebenswertes Murgtal". Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Prävention. Innenminister Thomas Strobl überzeugte sich am Mittwoch von der Arbeit des Vereins und stattete dem Niedrigseilparcours einen Besuch ab (Foto: uj). »-Mehr
Gernsbach
Stadt investiert in ASG

23.11.2017
ASG bekommt neuen Physikraum
Gernsbach (stj) - Für die Sanierung der Naturwissenschaftlichen Einrichtung des Fachbereichs Physik im Albert-Schweitzer-Gymnasium hat der Gemeinderat 400 000 Euro bereitgestellt. Der Umbau soll in den Sommerferien 2018 erfolgen, der Arbeitsauftrag ist bereits vergeben (Foto: av). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Seit 1989 ist die Festhalle in Langenbrand in Betrieb. Mittlerweile hat sie Setzungsschäden.  Foto: Gareus-Kugel

23.11.2017
Setzungsschäden an der Festhalle
Forbach (mm) - Seit geraumer Zeit machen sich Setzungsschäden an der Festhalle Langenbrand bemerkbar. Seit 2014 werden diese beobachtet. Untersuchungen sind erfolgt, der Kanal des darunter verlaufenden Grundbächles ist stark beschädigt, die Neuverdolung wird erforderlich (Foto: vgk) »-Mehr
Forbach, Weisenbach
--mediatextglobal-- Beschmierte Scheiben und Hauswände sind Folge des Tuns in der Nacht zum 30. Oktober. Foto: Polizei

23.11.2017
Jugendliche ermittelt
Forbach, Weisenbach (red) - Nach zahlreichen Farbschmierereien und Sachbeschädigungen an öffentlichen Einrichtungen und Gebäuden in Forbach und Weisenbach ist den Beamten des Polizeipostens Gernsbach jetzt ein entscheidender Ermittlungserfolg geglückt (Foto: Polizei). »-Mehr
Gaggenau
Nachholbedarf in mehreren Bereichen

22.11.2017
Überraschende Ergebnisse
Gaggenau (uj) - Einige überraschenden Ergebnisse hat die Verkehrszählung und Haushaltsbefragung erbracht. So wird die Verkehrssituation bei der Stadtbahn von 35 Prozent als "gut" bezeichnet, die Schiene spielt aber bei vielen bei der Nutzung nur eine untergeordnete Rolle (Foto: av). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Der nächtliche Lärm durch den Lieferverkehr des angrenzenden Gärtnereibetriebs verhindert eine Wohnbebauung auf dieser wertvollen innerstädtischen Fläche. Foto: Juch

22.11.2017
Lärmgutachten vertreibt Euphorie
Gernsbach (stj) - Das Bauvorhaben auf dem Gelände des ehemaligen Getränkehandels Lorenzen in der Schwarzwaldstraße kann nicht wie geplant umgesetzt werden. Die Ergebnisse des eingeholten Lärmgutachtens machen dem Projekt in der Form einen Strich durch die Rechnung (Foto: Juch). »-Mehr


1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   weiter  >>  
 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10     11     weiter   
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ein Café in Stuttgart untersagt seinen Kunden den Zutritt in Jogginghosen. Wie finden Sie das?

Richtig - Sportkleidung gehört nicht ins Café.
Falsch - das soll jeder selbst entscheiden.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen