https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
BT-Telefonaktion zur Zahngesundheit
14.03.2018 - 07:16 Uhr
Baden-Baden (red) - Rund acht Millionen Zahnwurzeln werden jährlich in Deutschland behandelt. Etwa 80 Prozent der behandelten Zähne bleiben funktionstüchtig. Je schneller man mit einer kranken Zahnwurzel den Zahnarzt aufsucht, desto größer sind die Heilungschancen. Eine entzündete Wurzel macht sich häufig zunächst durch kurzzeitige Schmerzen beim Verzehr von kalten, heißen, süßen oder sauren Speisen bemerkbar. Dann sollte man sofort handeln. Lässt man den Dingen ihren Lauf, kann der Zahn letztendlich absterben.


Nicht nur Zahnwurzeln sind von Entzündungen bedroht, das Zahnfleisch kann ebenfalls durch Bakterien Schaden nehmen. Auch dann ist es wichtig, die ersten Anzeichen - wie Zahnfleischbluten beim Zähneputzen - ernst zu nehmen. Wird die Zahnfleischentzündung nicht behandelt, ist die Gefahr groß, dass sich das Zahnfleisch vom Zahn löst und eine Zahnfleischtasche entsteht. Das ist der ideale Ort für dauerhafte Entzündungen des Zahnhalteapparates. Auch hier droht ohne Therapie im Laufe der Zeit Zahnverlust.

Was man für seine Zähne tun kann, um sie vor Bakterien zu schützen, welche Füllung die beste ist, ob man sich für eine Brücke, für ein Implantat, eine Vollprothese oder eine Teleskop-Lösung entscheiden sollte, was man gegen Mundtrockenheit und Mundgeruch machen kann - diese Fragen und alle anderen zum Thema Zahngesundheit beantworten Dr. Isolde Schöpflin und Dr. Christoph Bühler, beide aus Baden-Baden, im Rahmen einer BT-Telefonaktion.

Auch wer eine zweite Meinung zu einem Behandlungsvorschlag wünscht, kann sich an die Zahnärzte wenden. Die Experten sind am Mittwoch, 14. März, von 14 bis 16 Uhr unter Telefon (07221) 2151227 und 2151212 zu erreichen.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
--mediatextglobal-- Unverblümt: Natascha Gundacker als Dame mit Hütchen und ihr Nachbar (Joachim Berger) machen zur Eröffnung eine gute Figur. Foto: Marotte

10.03.2018
Schräge Typen mit vielen Marotten
Karlsruhe (red) - Österreichischer Hintersinn beweisen "Frau Notnagel und ihr Nachbar" zur Eröffnung des Figurentheater-Festivals "Marottinale" in Karlsruhe. Bis 11. März stehen noch Blattwinzlinge, Hühnerdiebe und Vagabunden auf dem Programm in der Marotte (Foto: pr). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Auch die kleinsten Besucher sind von den alten Blecheisenbahnen und den passenden Gebäuden beeindruckt.  Foto: Hegmann

07.03.2018
Lokomotiven und Blechautos
Gaggenau (mm) - Zum Treffpunkt von Liebhabern von historischen Modelleisenbahnen und elektrischen Blech-"Autobahnen" mit fahrbereiten Autos wurde das Unimog-Museum. Die Spiel-Fahrzeuge vergangener Tagen waren auch in Betrieb zu sehen (Foto: Hegmann). »-Mehr
Bühl / Bühlertal / Ottersweier
Ferienregion mit neuer Homepage

03.03.2018
Ferienregion mit neuer Homepage
Bühl/Bühlertal/Ottersweier (gero) - Die Ferienregion Bühl/Bühlertal/Ottersweier hat eine neue Homepage. Die Texte sind knapp und informativ gehalten und sollen Lust auf einen Ausflug in die Region machen. Auch wichtige Veranstaltungen sind aufgeführt (Foto: pr/red). »-Mehr
Hügelsheim
Familientag in der Eisarena

25.02.2018
Familientag in der Eisarena
Hügelsheim (red) - Der ESC Hügelsheim und die AOK Mittlerer Oberrhein laden am heutigen Sonntag wieder zum Familientag in die Eissporthalle am Baden-Airpark ein. Bei freiem Eintritt dreht sich an diesem Tag alles um Spiel, Spaß und Bewegung für die ganze Familie (Foto: av). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Pflegedienstleiterin und Prokuristin Sabine Stickling zeigt einer Besucherin der Ausstellung die Orchideen.  Foto: Philipp

19.02.2018
Orchideenschau lockt Besucher an
Baden-Baden (up) - Seit 2014 finden in der Seniorenresidenz Bellevue in Baden-Baden regelmäßig Orchideen-Ausstellungen statt. Nun war es wieder so weit: Etwa 100 verschiedene Orchideen konnten die vielen Besucher bewundern, zudem gab es Beratungsangebote (Foto: Philipp). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

An den Finanzmärkten sind die Rohölpreise kräftig gestiegen. Sprit könnte für Autofahrer bald noch teurer werden. Ein Grund für Sie, das Auto stehen zu lassen?

Ja
Nein
Ich besitze kein Auto


www.los.de/los-rastatt/lrs/
http://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen