http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Europa-Park rechnet mit mindestens 5,6 Millionen Besuchern
Europa-Park rechnet mit mindestens 5,6 Millionen Besuchern
12.09.2018 - 17:23 Uhr
Rust (lsw) - Deutschlands größter Freizeitpark, der Europa-Park in Rust, verzeichnet in der laufenden Saison stabile Besucherzahlen. Seit dem Saisonstart Ende März seien knapp vier Millionen Gäste gezählt worden, sagte Inhaber Roland Mack am Mittwoch.

Bis Ende des Jahres würden es 5,6 Millionen Besucher oder mehr werden. Damit werde der Besucherrekord des vergangenen Jahres erneut erreicht oder übertroffen. Die Monate September und Oktober seien in dem Vergnügungspark nach dem August traditionell die besucherstärksten Monate. Die Vorbuchungen hierfür seien positiv.

Während es dieses Frühjahr ein deutliches Besucherplus gegeben habe, sei der August wegen der Hitze etwas schwächer gewesen, sagte Mack. Manche Tagesbesucher seien lieber ins Freibad gegangen als in den Freizeitpark. Nach dem Ende der Sommerferien stünden die Besucherzahlen nun auf dem Niveau des Vorjahres.

Dunkel-Achterbahn eröffnet

Der Europa-Park habe sich damit ähnlich entwickelt wie der Rest der Branche, sagte eine Sprecherin des Verbandes Deutscher Freizeitparks und Freizeitunternehmen. Das Besucherinteresse sei unverändert hoch. Deutschlandweite Zahlen für dieses Jahr gebe es noch nicht.

Der Europa-Park öffnete am Mittwoch eine neu gestaltete, 45 Meter hohe Dunkel-Achterbahn, die mit dem Pariser Varieté Moulin Rouge und dem französischen Starregisseur Luc Besson (Foto: dpa) realisiert wurde. In den vergangenen zehn Monaten seien in die Bahn und weitere Attraktionen rund 30 Millionen Euro investiert worden, sagte Mack. Besson, der die Bahn in Rust eröffnete, wollte sich öffentlich nicht äußern.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Schlosslichtspiele in Karlsruhe verzeichnen Besucherrekord

10.09.2018
Rekord bei Schlosslichtspielen
Karlsruhe (lsw) - Die Schlosslichtspiele in diesem Jahr mit 350.000 Besuchern einen neuen Rekord verzeichnet. Rund 100.000 Menschen mehr als 207 kamen. Im Vergleich zu den ersten Lichtspielen hat sich die durchschnittliche tägliche Zuschauerzahl verdoppelt (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
95.000 Besucher: Trickfilm-Festival geht mit Rekord zu Ende

30.04.2018
95.000 besuchen Trickfilm-Festival
Stuttgart (lsw) - Das Jubiläums-Trickfilm-Festival in Stuttgart ist mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen: Gut 95.000 Menschen tauchten bei der 25. Ausgabe in der vergangenen Woche in die Welt des Animationsfilms ein. Rund 1.000 Filme wurden dabei gezeigt (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die UEFA vergibt die Fußball-Europameisterschaft der Männer 2024 entweder an Deutschland oder die Türkei. Sollte Deutschland nach der Weltmeisterschaft 2006 erneut Ausrichter sein?

Ja.
Nein.
Die Türkei soll erstmals eine EM ausrichten dürfen.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz