https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Markise in Brand gesetzt
Markise in Brand gesetzt
16.01.2020 - 19:03 Uhr
Gernsbach (red) - Ein Unbekannter soll laut Polizeiangaben am Mittwochmittag auf noch nicht abschließend geklärte Weise eine ausgefahrene Markise eines Mehrfamilienhauses in der Baccarat-Straße in Brand gesetzt haben. Dabei entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro.

Gegen 15.35 Uhr wurde laut Polizei der Brand entfacht. Neben der Markise sind bei dem Feuer auch ein darüber befindlicher Balkon sowie dessen Geländer in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen unter der Telefonnummer (07225) 98870 um Hinweise.

Symbolfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Urlaubsgefühl im eigenen Garten

26.11.2012
Urlaubsgefühl im eigenen Garten
Baden-Baden (pr) - Eine Terrasse ist weit mehr als ein Gestaltungselement, das Haus und Garten verbindet. Sie bietet Komfort und doch fühlt man sich der Natur ganz nah, denn sie ist offen und luftig und gleichzeitig geschützt. So kann man draußen sitzen und sich entspannen (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Genf werden Verkehrsschilder installiert, auf denen auch Senioren, Frauen und Paare abgebildet sind. Würden Sie sich solche Schilder auch in Deutschland wünschen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz