http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Verkehrsunfall mit vier Verletzten
Verkehrsunfall mit vier Verletzten
17.10.2016 - 10:11 Uhr
Rheinstetten (red) - Vier Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Sonntag gegen 16.15 Uhr gefordert: Eine 27-jährige Frau fuhr von Rastatt kommend auf der B 36 und wollte an der Anschlussstelle Mörsch nach links abbiegen. Hierbei übersah sie den Pkw eines 47-jährigen Mannes, der aus Karlsruhe kam. Die Ampel, die an dieser Stelle normalerweise den Verkehr regelt, war seit 14 Uhr komplett ausgefallen.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die wegen ihrer Geschwindigkeit erst nach etwa zehn Metern zum Stillstand kamen.

Die Unfallverursacherin wurde mittelschwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. In ihrem Auto waren außerdem sechs Hunde. Einige Tiere wurden bei der Kollision ebenfalls verletzt, ein Hund flüchtete.

Der Mann im anderen Auto sowie seine 14 und 12 Jahre alten Söhne mussten auch ins Krankenhaus. Über den Grad ihrer Verletzungen ist laut Polizeiangaben wenig bekannt, Lebensgefahr bestehe jedoch nicht.

An der Unfallstelle im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Rheinstetten mit zwei Fahrzeugen und neun Mann, sowie drei Rettungswagen.

Die Fahrbahn in Richtung Rastatt war bis 19.05 Uhr voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizeiangaben etwa 16.000 Euro.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Vollsperrung nach schwerem Verkehrsunfall

27.07.2017 - 08:13 Uhr
Vollsperrung bleibt bis 14 Uhr
Rastatt (red) - Das gefährliche Überholmanöver eines 29-jährigen Audi-Fahrers hat am Donnerstagmorgen zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der L 77a geführt. Die Strecke und der Rastatter Tunnel bleiben laut Polizei noch bis 14 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet (Symbolfoto: red). »-Mehr
Bietigheim
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B3

25.07.2017 - 16:00 Uhr
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B3
Bietigheim (red) - Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagnachmittag auf der B3 zwischen Neumalsch und Bietigheim gekommen. Ein Lkw kollidierte mit einem Baum. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle (Foto: fuv). »-Mehr
Baden-Baden
Mountainbiker fährt nach Unfall davon

22.07.2017 - 15:05 Uhr
Polizei sucht Mountainbiker
Baden-Baden (red) - Ein Mann auf einem Mountainbike hat am Freitagabend die Karlsruher Straße in Haueneberstein befahren, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Ein anderer Radfahrer musste ausweichen und stürzte. Der Mountainbiker aber fuhr einfach davon (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bietigheim
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B3

19.07.2017 - 17:13 Uhr
Tödlicher Unfall auf der B3
Bietigheim (red) - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lkw an diesem Mittwochnachmittag auf der B3 zwischen Neumalsch und Bietigheim ist eine Autofahrerin ums Leben gekommen. Die Strecke ist aktuell in beide Fahrtrichtungen gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ettlingen
Linienbus kracht in Unfallstelle

17.07.2017 - 21:19 Uhr
Linienbus kracht in Unfallstelle
Ettlingen (red) - Ein Linienbus ist am Montagnachmittag auf der B3 im Bereich des Industriegebiets "Am Runden Plom" auf zwei Unfallfahrzeuge aufgefahren. Dabei wurde der Busfahrer schwer verletzt. Fahrgäste befanden sich nicht an Bord. Es kam zu Behinderungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Störenfriede haben mehrfach bei Fastnachtsumzügen in der Region ihr Unwesen getrieben. Die Polizei erwägt nun, den Umzug in Varnhalt 2018 auszusetzen. Fänden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen