http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
26-Jähriger von drei Männern ausgeraubt
26-Jähriger von drei Männern ausgeraubt
22.11.2016 - 17:03 Uhr
Rheinstetten (red) - Drei Männer haben in der Nacht auf Dienstag im Rheinstettener Stadtteil Forchheim einen 26-jährigen Fußgänger angegriffen und ihn ausgeraubt. Die Polizei fahndet nach den etwa 25 bis 30 Jahre alten Angreifern.

Wie die Polizei mitteilte, befand sich der 26-Jährige gegen 23 Uhr auf dem Nachhauseweg, als die drei Männer ihn ansprachen und seinen Geldbeutel forderten. Da sie darin kein Bargeld fanden, drückten zwei Täter den Mann an eine Hauswand, während der dritte ihn durchsuchte und das Handy an sich nahm.

Als sich der 26-Jährige daraufhin wehrte, wurde er geschlagen und getreten. Nach kurzer Zeit ließen sie wieder von ihm ab und flüchteten mit dem gestohlenen Handy. Der Verletzte wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Fahndung nach den Tätern verlief bislang erfolglos.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Tafel-Geschäftsführerin Renate Schneider (hinten, Dritte von links) mit Ehrenamtlichen vor dem Ladengeschäft. Foto: Fischer

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Drei Kandidaten für Tafel-Vorstand
Bühl (efi) - Die Bühler Tafel hat Neuigkeiten zu vermelden. Lange haben die Verantwortlichen nach Ehrenamtlichen gesucht, um den Vorstand zu komplettieren. Jetzt haben sich drei Personen bereiterklärt, sich zur Wahl zu stellen. Geschäftsführerin Renate Schneider freut sich (Foto: efi). »-Mehr
Iffezheim
--mediatextglobal-- Geschicklichkeit und Stehvermögen sind erforderlich, um den Kontrahenten vom Boot ins Quellloch zu befördern.  Foto: Greß

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Fischerstechen der Vereine
Iffezheim (mag) - Bei bestem Wetter hatte Friedhelm Schneider erneut die Recken im Rahmen des Fischerfests am Quellloch zum traditionellen Fischerstechen um sich geschart. Sein Schlachtruf "Ab in die Mitte!" machte den Weg frei, sich mit dem Kontrahenten zu messen (Foto: mag). »-Mehr
Budapest
--mediatextglobal-- ´Hier regiert der SCM´: Mit dem Schlachtruf ihres Lieblingsvereins hat sich Franziska Hentke selbst überlistet.  Foto: dpa

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Silber dank Selbstüberlistung
Budapest (dpa) - Bisher hatten Franziska Hentke bei Saison-Höhepunkten stets die Nerven einen Strich durch die Rechnung gemacht. Am Donnerstag gewann die deutsche Schwimmerin bei der Weltmeisterschaft in Ungarn Silber - auch durch Selbstüberlistung (Foto: dpa). »-Mehr
Bühlertal
--mediatextglobal-- Nach einem harten Zweikampf belegt Annika Hondmann (vorne) am Ende Platz drei.  Foto: RSV

28.07.2017 - 00:00 Uhr
Erfolgreicher Start in die Pause
Bühlertal (red) - Beim letzten Rennen vor den Sommerferien wurde der RSV Falkenfels Bühlertal von seinen BMX-Fahrern nochmals hervorragend repräsentiert. So erfuhr sich Annika Hondmann (Foto: RSV) bei den Schülerinnen nach einem direkten Zweikampf den dritten Platz. »-Mehr
Gernsbach
Geldstrafe nach Schlag aus Reflex

27.07.2017 - 18:44 Uhr
Geldstrafe nach Schlag aus Reflex
Gernsbach (red) - "Es tut mir leid, es war ein Reflex", erklärte der Angeklagte vor dem Amtsgericht Gernsbach seinen Schlag gegen einen 73-jährigen Pensionär. Dieser Reflex kommt dem 37-Jährigen nun teuer zu stehen. Er wurde zu einer Strafe von 1.200 Euro verurteilt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit dem Anschlag auf Barcelonas Flaniermeile Las Ramblas war wieder einmal ein beliebter Platz von Touristen und Einheimischen Ziel des Terrors. Meiden Sie Touristenattraktionen?

Ja.
Nein.
Nur direkt nach einem Anschlag.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen