http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Zwei Firmeneinbrüche in Oos
Zwei Firmeneinbrüche in Oos
23.11.2016 - 19:45 Uhr
Baden-Baden (red) - Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Dienstag in gleich zwei Firmen in Oos eingestiegen. Ob es sich in den beiden Fällen um dieselben Einbrecher handelt, ist nicht bekannt.

Wie die Polizei mitteilte, hebelten die Täter zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 7.20 Uhr, eine Zugangstür einer Firma in der Wilhelm-Drapp-Straße auf. In einem Büro stießen sie auf einen Tresor und schleppten ihn mit zum Eingang. Dort versuchten die Einbrecher, den Safe gewaltsam zu öffnen. Da dies scheiterte, nahmen die Unbekannten den Tresor kurzerhand mit. Die Kripo ermittelt und nimmt Hinweise unter den Rufnummern (0 72 22) 7 613 00 oder (07 81) 21 28 20 entgegen.

Zu einem zweiten Einbruch ist es Dienstagabend in der Straße Im Rollfeld gekommen. Nachdem der ungebetene Gast einen Rollladen hochgeschoben und dann ein Fenster aufhebeln konnte, musste er sein Vorgehen abbrechen. Beim Einsteigen in den Werkstattraum löste der Eindringling gegen 23.15 Uhr einen Alarm aus. Der Einbrecher flüchtete. Auch hier sucht die Polizei nach Zeugen: (0 72 21) 68 00.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit dem Anschlag auf Barcelonas Flaniermeile Las Ramblas war wieder einmal ein beliebter Platz von Touristen und Einheimischen Ziel des Terrors. Meiden Sie Touristenattraktionen?

Ja.
Nein.
Nur direkt nach einem Anschlag.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen