http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Sprayer verursacht rund 30.000 Euro Schaden
Sprayer verursacht rund 30.000 Euro Schaden
21.03.2017 - 07:22 Uhr
Lichtenau (red) - Rund 30.000 Euro Schaden hat ein unbekannter Sprayer durch seine Schmierereien in einem Lebensmittelmarkt in Lichtenau verursacht. Die Polizei fahndet nach dem jungen Täter.

Der Unbekannte machte sich am Sonntagabend gegen 21 Uhr an einem Lebensmittelmarkt in der Straße "Im Gewerbegebiet" zu schaffen. Offenbar wahllos besprühte er alle Wände mit roter Farbe und verursachte dadurch einen immensen Schaden.

Der Unbekannte wird als jung, circa 175 bis 180 Zentimeter groß und kräftig beschrieben. Zur Tatzeit trug er Jeans, ein Oberteil mit Kapuze, dunkle Schuhe mit weißer Sohle sowie auffällige Handschuhe mit weißen Streifen.

Personen, die Hinweise zum Tatverdächtigen oder zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Lichtenau unter der Telefonnummer (0 72 27) 22 21 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Immenser Diebstahlschaden nach Firmeneinbruch

03.05.2017 - 17:50 Uhr
Immenser Diebstahlschaden
Baden-Baden (red) - Mit reicher Beute ist Unbekannten nach einem Einbruch in eine Firma in Steinbach die Flucht gelungen. Die Polizei schätzt, dass der Wert des Diebesguts im hohen sechsstelligen Bereich liegt. Die Langfinger haben sich demnach an hochwertigem Biomaterial vergriffen (Symbolfoto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als 60 Millionen Deutsche sind am Sonntag zur Bundestagwahl aufgerufen. Gehen Sie wählen?

Ja.
Nein.
Entscheide ich spontan.
Ich habe schon gewählt.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen