http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Faustschläge und Diebstahl in der Eisenbahnstraße
Faustschläge und Diebstahl in der Eisenbahnstraße
19.06.2017 - 12:28 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein Mann ist in den späten Abendstunden am Samstag Opfer eines Raubs geworden war. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen ist der 25-Jährige gegen 22 Uhr auf einem Parkplatz in der Eisenbahnstraße von einem Bekannten auf ausstehende Geldbeträge angesprochen worden. Unmittelbar danach musste der Mann laut eigenen Angaben auch schon mehrere Faustschläge einstecken. Danach nahm der Angreifer die Kopfhörern des leicht Verletzten im Wert von rund 170 Euro an sich und machte sich damit aus dem Staub.

Die Kriminalbeamten versuchen nun, die genauen Hintergründe der Tat aufzuklären, wie es in einer polizeilichen Pressemitteilung abschließend heißt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bruchsal
Prostituierte verletzt und beraubt

02.05.2017 - 19:51 Uhr
Prostituierte verletzt und beraubt
Bruchsal (red) - Ein bislang unbekannter Freier hat eine Prostituierte am Samstagabend in einem Waldstück bei Bruchsal mit einem Messer verletzt und sie ausgeraubt. Spaziergänger hatten die 22-Jährige anschließend entdeckt und die Polizei verständigt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Fünf Jahre nach der Umsetzung des EU-Glühlampenverbots ist die Liebe der Deutschen zu der hellen Birne weiterhin ungebrochen. Nutzen Sie noch Glühlampen?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen