http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Unbekannter würgt Mann im Supermarkt
Unbekannter würgt Mann im Supermarkt
20.06.2017 - 10:37 Uhr
Sinzheim (red) - Weil ein 50 Jahre alter Mann einem anderen Kunden aus Versehen in einem Supermarkt in Sinzheim mit dem Einkaufswagen gegen den Fuß gefahren war, rastete der Angefahrene am Montag aus und würgte den 50-Jährigen.

Obwohl das spätere Opfer sich sofort nach dem Missgeschick bei dem Mann entschuldigte, schlug der Unbekannte unvermittelt zu und würgte ihn. Auch als dieser zu Boden ging und wieder aufstand, ließ der Unbekannte nicht von ihm ab, umfasste nach wie vor den Hals des Mannes und drückte zu.

Letztlich ließ der Fremde einen völlig verdutzten Kunden zurück und verschwand in dem Einkaufsmarkt in der Industriestraße. Eine ärztliche Versorgung des 50-Jährigen war laut Polizei nicht notwendig.

Zeugen, die sich kurz vor 11 Uhr ebenfalls in dem Supermarkt aufgehalten haben und Beobachtungen zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 21) 6 25 05 mit den ermittelnden Beamten des Polizeipostens Baden-Baden-Oos in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Unbekannter hinterlässt Ölspur: Zeugen gesucht

31.07.2017 - 12:58 Uhr
Ölspur führt zu Unfallauto
Baden-Baden (red) - Ein noch unbekannter Fahrer eines BMW hat am Sonntagabend auf der Richard-Haniel-Straße ein Verkehrsschild überfahren und dann die Flucht ergriffen. Das Auto war derart beschädigt, dass es eine Ölspur auf der Fahrbahn hinterließ (Symbolfoto: vgk/av). »-Mehr
Karlsruhe
Unbekannter überfällt Parfümerie

26.07.2017 - 18:43 Uhr
Unbekannter überfällt Parfümerie
Karlsruhe (red) - Eine Parfümerie in der Erbprinzenstraße ist am Dienstag von einem bislang Unbekannten überfallen worden. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle

22.07.2017 - 19:32 Uhr
Raubüberfall: Frau mit Waffe bedroht
Karlsruhe (red) - Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen eine Spielhalle in der Tullastraße betreten und eine 22-jährige Angestellte mit einer Pistole bedroht. Mit wenigen hundert Euro gelang dem Täter die Flucht. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Mountainbiker fährt nach Unfall davon

22.07.2017 - 15:05 Uhr
Polizei sucht Mountainbiker
Baden-Baden (red) - Ein Mann auf einem Mountainbike hat am Freitagabend die Karlsruher Straße in Haueneberstein befahren, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Ein anderer Radfahrer musste ausweichen und stürzte. Der Mountainbiker aber fuhr einfach davon (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Malsch
Baugrube stürzt ein: Mann lebensgefährlich verletzt

21.07.2017 - 07:52 Uhr
Arbeiter in Baugrube verschüttet
Malsch (red) - Ein Mann ist am Donnerstag in einer Baugrube in Malsch verschüttet worden. Bei Leitungsarbeiten stürzte eine Seitenwand ein und auf den Mann. Er konnte geborgen und reanimiert werden, erlitt aber lebensgefährliche Verletzungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Grundschüler in Nord- und Westdeutschland duzen ihre Lehrer einer Studie zufolge häufiger als im Süden und im Osten. Duzen oder Siezen - was finden Sie besser?

Duzen
Siezen
Ist mir egal.

https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen