http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Marihuana im Wert von 28.000 Euro beschlagnahmt
Marihuana im Wert von 28.000 Euro beschlagnahmt
04.07.2017 - 10:53 Uhr
Rheinmünster (lsw) - Beamte des Hauptzollamts Karlsruhe haben zwei mutmaßliche Drogendealer am Baden-Airpark festgenommen. Wie das Hauptzollamt am Dienstag berichtete, hatten die Beamten das Rauschgift bereits im Juni in den Koffern zweier Männer gefunden, die aus Spanien eingereist waren.

Bei der Durchsuchung fanden die Zöllner insgesamt 3,5 Kilogramm Marihuana. Der Marktwert wird auf rund 28.000 Euro geschätzt. Beide mutmaßlichen Täter, ein 26-jähriger Spanier und ein 24 Jahre alter Gambier, sind derzeit in Untersuchungshaft. Das Zollfahndungsamt Stuttgart ermittelt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Geruch verrät mutmaßlichen Drogendealer

21.04.2017 - 16:15 Uhr
Geruch verrät Drogendealer
Karlsruhe (red) - Einen guten Riecher hatte im wahrsten Sinne des Wortes ein Polizist in einer Karlsruher Straßenbahn. Weil sein Sitznachbar nach Marihuana roch, verständigte er seine Kollegen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich mutmaßlich um einen Dealer handelte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen