http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
19-Jähriger tot hinter dem Schloss Favorite aufgefunden
19-Jähriger tot hinter dem Schloss Favorite aufgefunden
06.07.2017 - 14:08 Uhr
Rastatt (red) - Die Umstände sind noch unklar: Am frühen Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr wurde hinter dem Schloss Favorite ein Mann tot aufgefunden, teilt die Polizei mit.

Der nackte Leichnam lag kurz vor dem dortigen Weiher. Seine Kleidungsstücke sowie persönliche Gegenstände lagen verstreut über der Rasenfläche. Trotz der ungewöhnlichen Umstände wies der Leichnam keine augenscheinlichen Verletzungen auf, die todesursächlich sein könnten, heißt es in der Mitteilung.

Die Beamten der Kriminaltechnik waren zusammen mit den Ermittlern der Kriminalpolizei im Park. Neben der Spurensicherung und Identitätsfeststellung werden nun Erkenntnisse aus dem persönlichen Umfeld des Mannes dazu beitragen, die Umstände zum Tod des Mannes zu klären.

Obduktion soll Aufschluss bringen

Dass der Konsum von Drogen mit dem Tod des 19-Jährigen im Zusammenhang steht, wird immer wahrscheinlicher. Eine Obduktion wird möglicherweise Gewissheit über die Todesursache geben können.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Sommerlich: Iris Baumgärtner, Peter Hank und Heike Endermann (von links) präsentieren vor dem Stadtmuseum das Projekt ´freier August´. Foto: Melcher

20.07.2017 - 00:00 Uhr
"Freier August" in Museen
Rastatt (dm) - Die Rastatter Museen - Stadt- und Riedmuseum sowie Städtische Galerie Fruchthalle - locken den ganzen Monat August über mit freiem Eintritt. Aktionstage - auch die Historische Bibliothek macht mit - sollen die Attraktivität des Angebots zudem steigern (Foto: dm). »-Mehr
Kehl
Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Frontalzusammenstoß

02.04.2017 - 09:21 Uhr
Autofahrer stirbt bei Frontalkollision
Kehl (lsw/red) - Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 28 bei Kehl ist ein Mensch getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher war gegen einen Bordstein geprallt und wurde dadurch auf die Gegenfahrbahn geschleudert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Verhandlungen über ein Bündnis zwischen Union, FDP und Grünen sind gescheitert. Was würden Sie sich wünschen, wie es nun weitergeht?

Große Koalition.
Minderheitsregierung.
Neuwahlen.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen