http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Frau kommt bei schwerem Verkehrsunfall ums Leben
Frau kommt bei schwerem Verkehrsunfall ums Leben
12.07.2017 - 17:49 Uhr
Rastatt (red) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K3716 zwischen Niederbühl und dem Gewerbegebiet (B 462) ist am Mittwochnachmittag eine Frau tödlich verletzt worden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war die Frau kurz nach 14 Uhr mit ihrem Auto von Niederbühl kommend in Richtung Autobahn unterwegs. Nach einer Linkskurve stellte sich ihr Kleinwagen aus bislang ungeklärter Ursache quer und geriet auf die Gegenfahrbahn, teilt die Polizei mit. Dort stieß ein entgegenkommender Fahrer eines Transporters frontal gegen die Beifahrerseite des querstehenden Pkw. Die Frau wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr Rastatt befreit werden. Trotz umgehender medizinischer Betreuung erlag die Autofahrerin im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

Fahrer des Transporters leicht verletzt

Der Fahrer des Fiat-Transporters zog sich indes leichtere Blessuren zu. Auch er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren werden. Nach ersten Schätzungen dürfte der Schaden im Bereich von etwa 20.000 Euro liegen.

Kreisstraße bis circa 16 Uhr gesperrt

Um die Unfallfahrzeuge kümmerte sich ein Abschleppdienst. Zur Reinigung der Fahrbahn und Beseitigung auslaufender Betriebsstoffe wurden Mitarbeiter des Landratsamts hinzugezogen. Bis gegen 16 Uhr musste die K3716 zwischen Niederbühl und Rauental gesperrt werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Achern
Kein Durchkommen für die Rettungskräfte auf der A 5. Feuerwehrleute müssen teilweise zum Unfallort laufen.Margull

14.07.2017 - 00:00 Uhr
Pöbeleien bei tödlichem Unfall
Achern (as) - Unglaublich: Feuerwehrleute, die am Mittwochabend zu dem tödlichen Unfall auf der A 5 bei Achern eilen, kommen nicht durch, weil die Rettungsgasse (Foto: bema) fehlt. Als sie die Leute auffordern, Platz zu machen, werden sie beleidigt und bedroht. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Ansprüche der Deutschen an ihren Urlaub sind meist hoch: Was ist Ihnen am Wichtigsten?

Ruhe und Erholung.
Warmes Wetter und viel Sonne.
Leckeres Essen.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen