http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Kunsthalle beherbergt Bergmassiv aus Holz - Liang Shuo in Baden-Baden
Kunsthalle beherbergt Bergmassiv aus Holz - Liang Shuo in Baden-Baden
22.07.2017 - 07:35 Uhr
Baden-Baden (lsw) - Mit einer spektakulären Installation von Liang Shuo startet die Kunsthalle Baden-Baden eine Einzelausstellung des chinesischen Künstlers - bestehend aus einem Werk. Die riesige Berg-Konstruktion "Distant tantamount Mountain" zieht sich dabei als zusammenhängende Plastik raumhoch durch alle Zimmer des Museums. Die Besucher steigen von Samstag an über Holzbretter und suchen sich über Vorsprünge und um Ecken herum in den verfremdeten Räumen ihren Weg entlang des wuchtig-kantigen Bergmassivs aus Holz.

Die Riesenskulptur wurde vom Künstler fünf Wochen lang gezimmert und verschraubt, wie die Kunsthalle berichtet. Dafür verwendete Liang unter anderem altes Holz aus Abrisshäusern und die ausgemusterte Holzverkleidung einer Turnhallendecke. Das gesamte Material stammt aus Baden-Baden selbst und Umgebung.

Die Schau ist die erste Einzelausstellung des Künstlers in Europa. Liangs Arbeiten pendeln zwischen Anleihen an die jahrtausendealte Kultur Chinas und den komplexen Herausforderungen der Moderne für die chinesische Gesellschaft hin und her. Seine Werke verändern sich während des Aufbaus, je nachdem, welche Bedingungen er jeweils vorfindet.

Neben aufwendigen Installationen aus Holz, Möbeln oder Plastikgegenständen fertigt Liang auch Figuren: Etwa Bauern oder Arbeiter unter anderem aus Bronze oder Kupfer. Der 1976 geborene Künstler lebt und arbeitet in Peking. Seine Werke waren auch international schon in zahlreichen Gruppenausstellungen zu sehen.

Die außergewöhnliche Schau in Baden-Baden kann bis Sonntag, 15. Oktober, besucht werden. Die Staatliche Kunsthalle hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, montags ist Ruhetag.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
´Überdurchschnittlich viele Besucher da´

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Ungewöhnlich großer Andrang
Baden-Baden (up) - Viele Menschen haben die Museen in der Lichtentaler Allee zwischen Theater und dem Tennis-Club Rot-Weiß besucht. Bei der langen Nacht der Kunst- und Kulturmeile herrschte auch in der Kunsthalle (Foto: Philipp) großer Andrang. »-Mehr
Tübingen
Ausstellung im Tübinger Hölderlinturm schließt

30.07.2017 - 09:23 Uhr
Hölderlinturm wird saniert
Tübingen (lsw) - Mit dem Hölderlinturm hat ein Wahrzeichen der Stadt Tübingen heute vorerst zum letzten Mal geöffnet. Das historische Bauwerk wird für 1,8 Millionen Euro saniert. Der Turm ist nach Angaben der Stadt eines der wichtigsten literarischen Museen Deutschlands (Foto: dpa). »-Mehr
Tübingen
--mediatextglobal-- Ihre Bilder sind gleichzeitig realistisch und surreal: Hier ein Videostill aus Shirin Neshats Arbeit ´Tooba´ von 2002. Foto: Kunsthalle Tübingen

28.07.2017 - 00:00 Uhr
Frauen in Gesellschaft
Tübingen (red) - Die Kunsthalle Tübingen zeigt bis 29. Oktober in einer großen Überblicksschau Werke der in New York lebenden Iranerin Shirin Neshat. Unter der Überschrift "Frauen in Gesellschaft" spannt die Schau einen Bogen vom Frühwerk bis zu aktuellen Arbeiten (Foto: Kunsthalle). »-Mehr
Karlsruhe
Von der sozialen Dimension des Bauens

26.07.2017 - 00:00 Uhr
Architekt einer sozialen Moderne
Karlsruhe (red) - Die Städtische Galerie Karlsruhe erinnert in einer Ausstellung an den bedeutenden Architekten Otto Bartning (1883-1959), der in der Fächerstadt geboren wurde. Er ist berühmt für seine Kirchenbauten. Unser Bild zeigt einen Blick in die Kölner Stahlkirche (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Veranstalter und Sponsoren freuen sich auf das kommende Kulturwochenende in der Kurstadt. Foto: Brüning

25.07.2017 - 00:00 Uhr
Kulturwochenende in der Allee
Baden-Baden (gib) - "Musik und Museen" stehen am Wochenende an der Lichtentaler Allee im Fokus. Das Kulturwochenende beginnt am Freitag, 28. Juli, mit einem exklusiven Open-Air-Konzert der Philharmonie Baden-Baden in der illuminierten Gönner-Gartenkunstanlage (Foto: Brüning). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ein Café in Stuttgart untersagt seinen Kunden den Zutritt in Jogginghosen. Wie finden Sie das?

Richtig - Sportkleidung gehört nicht ins Café.
Falsch - das soll jeder selbst entscheiden.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen