http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
50 Schafe sterben bei Brand
50 Schafe sterben bei Brand
22.07.2017 - 18:02 Uhr
Giengen an der Brenz (dpa) - 50 Schafe sind am Samstag bei einem Brand in Giengen an der Brenz (Kreis Heidenheim) verbrannt. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Schafstall Feuer gefangen.

Die Brandursache ist noch unklar. Die Flammen griffen auch auf einen weiteren Stall über. Die Feuerwehr konnte die Flammen am zweiten Stall rechtzeitig löschen, weshalb dieser nur leicht beschädigt wurde.

Das Feuer zerstörte außerdem zwei Fahrzeuge. Personen kamen nicht zu Schaden. Über den gesamten Sachschaden liegen noch keine Schätzungen vor.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Friedlich weiden Svenssons Tiere am Langengehren. Freilaufende Hunde stellen eine Gefahr für die Herde dar.  Foto: Zorn

02.08.2017 - 00:00 Uhr
Schäfer findet gerissenes Lamm
Baden-Baden (hez) - Freilaufende Hunde bereiten Schäfern große Sorgen. Und dies mit Recht. Vor einigen Tagen fand Schäfer Sven-Jörg Svensson ein durch Hundebisse tödlich verletztes Lamm. Er bittet Hundehalter, ihre Tiere in der Nähe einer Schafherde anzuleinen (Foto: Zorn). »-Mehr
Gaggenau
Brand in der Siebdruckerei fordert die Feuerwehr

02.08.2017 - 00:00 Uhr
Großübung der Wehr bei Dambach
Gaggenau (fmb) - Zu einem vermeintlichen Brand wurde die Feuerwehrabteilung Bad Rotenfels zur Firma Dambach Werke GmbH alarmiert. Drei Personen wurden vermisst. Wegen der nun anlaufenden Großübung wurden die Abteilungen Kernstadt und Ottenau hinzugerufen (Foto: fmb). »-Mehr
Rastatt
Feuer in Imbiss absichtlich gelegt?

01.08.2017 - 15:16 Uhr
Feuer in Imbiss absichtlich gelegt?
Rastatt (red) - Nach einem Brand in einem Imbiss in der Kapellenstraße hat die Kripo Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung eingeleitet. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht auf Dienstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Imbisses gesehen haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
25.000 Euro Schaden nach Brand einer Doppelgarage

31.07.2017 - 16:14 Uhr
Hoher Schaden nach Garagenbrand
Gaggenau (red) - Keine Verletzten, aber schätzungsweise 25.000 Euro Schaden: Ein Brand in einer Doppelgarage hat am Montagmittag in der Alois-Degler-Straße zu einem größeren Feuerwehreinsatz geführt (Foto: Senger). »-Mehr
Friesenheim
Auto brennt nach Wildunfall

31.07.2017 - 11:37 Uhr
Unfall mit Dachs - Auto fängt Feuer
Friesenheim (red ) - Ein Autofahrer hat am frühen Montagmorgen auf der B3 kurz vor dem Ortseingang von Friesenheim einen Dachs erfasst. Nachdem er das Tier überrollt hatte, begutachtete er seinen Wagen und entdeckte einen Funkenschlag unter dem Fahrzeug (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Für eine Mehrheit der Deutschen ist Armut ein großes gesellschaftliches Problem. Glauben Sie, dass die Kluft zwischen Arm und Reich größer wird?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen