http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Sanierungen an der B462 starten
Sanierungen an der B462 starten
24.07.2017 - 09:01 Uhr
Murgtal (red) - Die Sanierungsarbeiten auf der B462 starten: Ab Montag, 24. Juli, wird die Fahrbahn im Bereich Gernsbach und Hilpertsau auf rund 2,9 Kilometer zwischen den Knotenpunkten B462/L76b und dem südlichen Ausgang des Tunnelportals in Gernsbach erneuert.

Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung in drei Bauabschnitten mit jeweils mehreren Bauphasen durchgeführt. Der Einbau der lärmmindernden Deckschicht erfolgt an drei Wochenenden unter Vollsperrung. Die Sanierungen sollen voraussichtlich im Oktober abgeschlossen sein. Die Gesamtkosten von rund 2,9 Millionen Euro werden vom Bund finanziert.

Erster Bauabschnitt beginnt heute

Am 24. Juli beginnen die Arbeiten im ersten Bauabschnitt von der Kreuzung B462/L76b bis zur Ochsenbrücke. Dieser Bauabschnitt ist in fünf Bauphasen unterteilt. Abhängig von der Bauphase müssen einzelne Fahrbeziehungen in Kreuzungsbereichen zeitweise gesperrt werden.

Umleitungen ausgeschildert

Die entsprechenden Umleitungen für die Vollsperrungen sowie die Sperrung einzelner Fahrbeziehungen werden ausgeschildert. Während der gesamten Baumaßnahme wird der überregionale Lkw-Verkehr großräumig über die Autobahn A 5 zur B 500 umgeleitet.

Foto: Juch

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Der Vorstand des mitgliederstärksten Ortsvereins im DRK-Kreisverband Rastatt macht gegen die Fusion mobil. Kreischef Hans Jürgen Pütsch moniert fehlende Informationen.  Foto: av

02.08.2017 - 00:00 Uhr
Pütsch verteidigt DRK-Fusion
Rastatt (ema) - Nach der Kritik des DRK-Ortsvereins Rastatt an den Plänen zur Fusion der DRK-Kreisverbände Rastatt und Bühl-Achern warnt der Aufsichtsratsvorsitzende des Kreisverbands Rastatt, Hans Jürgen Pütsch, vor Falschinformationen, die verunsichern würden (Foto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Mürrisch an die Weser

02.08.2017 - 00:00 Uhr
Obacht vor der nächsten Krise
Karlsruhe (red) - Zwei Spiele, nur ein Punkt, dafür schon fünf Gegentore - der Karlsruher SC (Foto: dpa) ist auf bestem Weg, von seiner Zweit- in eine Drittligakrise hineinzurutschen. Im Gastspiel an diesem Mittwoch bei Werder Bremen II wollen die Badener das verhindern. »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Stehen auf der Roten Liste: Viele der ´kleinen Tiger Europas´ kommen entlang der Rheinschiene auch in Mittelbaden vor. Foto: dpa

02.08.2017 - 00:00 Uhr
Wildkatzen auf dem Vormarsch
Baden-Baden (red) - Die Wildkatze breitet sich in Deutschland und auch in Mittelbaden weiter aus. Das ist dem Projekt "Wildkatzensprung" zu verdanken. Der BUND hat Grünkorridore gepflanzt, um Wälder zu vernetzen und das Überleben der bedrohten Tiere zu sichern. »-Mehr
Ötigheim
--mediatextglobal-- Thomas Höhne (Mitte, stehend) führt erstmals auf der Ötigheimer Freilichtbühne Regie.  Foto: Behrendt

02.08.2017 - 00:00 Uhr
Mit US-Jeep über die Bühne
Ötigheim (manu) - Bei William Shakespeares "Sommernachtstraum" wird ein adeliges Paar mit einem US-Militärjeep über die Bühne der Volksschauspiele brausen. Eine von mehreren Ideen für extravagante Requisiten. Der Regisseur will Freude und Lust verbreiten (Foto: manu). »-Mehr
Steinmauern
--mediatextglobal-- Eine Nachtschicht im Wald müssen Fachleute einlegen, um einen Schaden in der Wasserleitung nach Steinmauern zu beheben.  Foto: Heck

02.08.2017 - 00:00 Uhr
Wasserleitung: Leck beseitigt
Steinmauern (HH) - Eine Nachtschicht im Wald mussten Fachleute einlegen, um einen Schaden in der Wasserleitung nach Steinmauern zu beheben. Ein Bürger hatte die Folgen des Lecks erkannt und die Gemeinde informiert. Zunächst mussten 280 000 Liter Wasser entsorgt werden (Foto: HH). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen