http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Denkmalschützer stimmen Verbindungsbrücke am LWG zu
Denkmalschützer stimmen Verbindungsbrücke am LWG zu
26.07.2017 - 10:10 Uhr
Rastatt (ema) - Die Stadt Rastatt wird in den nächsten zwei bis drei Jahren fast drei Millionen Euro in das Ludwig-Wilhelm-Gymnasium investieren. Dies geht aus der Entwurfsplanung und der Kostenschätzung hervor, die die beauftragte Architektin Ellen Unterstab dem Rastatter Gemeinderat am Montag präsentierte.

Auf der einstimmig gebilligten Vorhabenliste stehen Brandschutzertüchtigung, Maßnahmen zur Herstellung der Barrierefreiheit sowie Erneuerung der naturwissenschaftlichen Fachräume im Mittelbau. Größten Raum in der Diskussion nahm die geplante geschlossene Verbindungsbrücke zwischen dem Hauptbau und dem Mittelbau ein (Foto). Die Maßnahme, die laut Kundenbereichsleiterin Jasmin Unser beim Denkmalschutz nur nach hartem Ringen durchsetzbar war, muss angegangen werden, da der Einbau eines Aufzugs im Altbau nicht gestattet wird.

Die Denkmalschützer müssen beim Ludwig-Wilhelm-Gymnasium ohnehin schon Kröten schlucken, da auch die Errichtung eines Zauns geplant ist, was dem Vernehmen nach bei den Hütern der historischen Bausubstanz keine Freude auslöst. Zumindest haben sich die Planer dafür entschieden, den Anbau eines Fluchttreppenhauses im Mittelbau auf der westlichen Seite vorzunehmen und nicht auf dem Pausenhof Richtung Schlosspark.

Foto: Stadt

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Weinsberg
Laster durchbricht Brückengeländer und drohte abzustürzen

01.08.2017 - 10:46 Uhr
Laster durchbricht Brückengeländer
Weinsberg (lsw) - Wegen eines Unfalls ist die A6 nach dem Weinsberger Kreuz (Landkreis Heilbronn) am Dienstagmorgen eine Zeit lang für den Verkehr gesperrt worden. Ein Lkw war gegen ein Brückengeländer geschleudert, hatte es durchbrochen und drohte abzustürzen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Baulandstraße: Alles planmäßig

01.08.2017 - 00:00 Uhr
Baulandstraße im Plan
Rastatt (ema) - Bis Anfang 2018 sollen Umbau und Sanierung der Baulandstraße abgeschlossen sein. 2,5 Millionen Euro kostet die Ertüchtigung des 1,1 Kilometer langen Abschnitts. Bislang läuft alles nach Plan. Die Woogseestraße wird an die Baulandstraße angeschlossen (Foto: ema). »-Mehr
Baden-Baden
Wieder freie Fahrt durch Oos

28.07.2017 - 00:00 Uhr
Wieder freie Fahrt durch Oos
Baden-Baden (hol) - Das Schlangestehen in Oos hat ein Ende: Zum Ferienbeginn wird die Baustellenampel, die seit fünf Monaten die Durchfahrt in Höhe Ooser Bahnhofstraße/Kuppenheimer Straße behindert, abgebaut (Foto: Holzmann). Die Bauarbeiten sind abgeschlossen. »-Mehr
Rastatt
Hetzkampagne alarmiert den Gemeinderat

26.07.2017 - 00:00 Uhr
Hetze alarmiert Gemeinderat
Rastatt (ema) - Die Hetze gegen den deutsch-türkischen Verein "Die Brücke" während des Stadtfests haben den Gemeinderat alarmiert. Die Fraktionsvorsitzenden verständigten sich auf eine Resolution, die am Montagabend in öffentlicher Sitzung verlesen worden ist (Foto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Kontroverse um Risiko für Bürger

26.07.2017 - 00:00 Uhr
Debatte über Wörthstraße
Baden-Baden (hez) - Erst nach heftiger, kontroverser Diskussion stimmte der Gemeinderat mehrheitlich dafür, den Bebauungsplan "Westliche Wörthstraße" in Kraft treten zu lassen. Im Mittelpunkt der Debatte stand die Frage, wie groß die Belastung durch die nahe B 500 ist (Foto: av/ww). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen