http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Wetterdienst: Gewitter, Starkregen und Hagel möglich
Wetterdienst: Gewitter, Starkregen und Hagel möglich
31.07.2017 - 10:32 Uhr
Stuttgart (lsw) - Das Wetter im Südwesten wird ungemütlich: Im Tagesverlauf sind Gewitter, Starkregen und Hagel vor allem in der Nähe zum Bergland möglich, wie der Deutsche Wetterdienst in Stuttgart am Montagmorgen vorhersagte. Örtlich müsse mit Starkregenmengen von bis zu 40 Litern pro Quadratmeter in kurzer Zeit und Hagel mit Korngrößen um 3 Zentimeter gerechnet werden. Die Temperaturen sollten 26 bis 31 Grad erreichen.

Der DWD warnte zudem vor "sehr hohen" UV-Strahlungswerten und einer starken Wärmebelastung. In der Nacht zum Dienstag soll es im äußersten Norden des Landes teils gewittern.

"Mit Blick auf das Wetter wird der Dienstag wohl der extremste Tag der Woche", sagte DWD-Experte Thomas Schuster auf Anfrage. Demnach steigen die Temperaturen in Hohenlohe auf 35 Grad und am Rhein auf 33 Grad. Dienstag zum Abend hin soll es schwere Gewitter über Baden-Württemberg geben: "Die Unwettergefahr ist durchaus wahrscheinlich."

Schon am Dienstagmittag drohen demnach im Bergland heftige Gewitter, Starkregen und Sturmböen, später im ganzen Land. Am Mittwoch und am Donnerstag soll sich das Wetter langsam beruhigen. Die Höchsttemperaturen an beiden Tagen sollen bei 28 bis 31 Grad liegen. Während am Mittwoch gebietsweise mit Schauern und Gewittern gerechnet werden muss, soll es am Donnerstag in Baden-Württemberg weitgehend trocken bleiben.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Auf Hitze folgen Gewitter, Sturm und Hagel

01.08.2017 - 09:55 Uhr
Gewitter, Sturm und Hagel
Stuttgart (lsw) - Erst ganz schön heiß, dann ganz schön ungemütlich - so wird der Dienstag laut Angaben des Deutschen Wetterdienstes im Südwesten. Vom späten Nachmittag an breiten sich in Baden-Württemberg zum Teil heftige Gewitter aus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Um die Qualität zu sichern, wird das gesamte Trinkwasser in Forbach gechlort.  Foto:  dpa

27.07.2017 - 00:00 Uhr
Chlorung in allen Wassernetzen
Forbach (mm) - Die Chlorung muss zur Qualitätssicherung des Trinkwassers auf alle Forbacher Leitungsnetze ausgedehnt werden, bis diese saniert sind, informierte Bürgermeisterin Katrin Buhrke. Grund ist der Zustand der Hochbehälter und Anlagen (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Zum Siegerbild lässt sich die Sonne wieder blicken und strahlt mit den Gewinnern vom FV Sandweier um die Wette.  Foto: Hecker-Stock

26.07.2017 - 07:13 Uhr
Sandweier gewinnt den Hatz-Cup
Baden-Baden (co) - In einer Wasserschlacht wurden das Spiel um Platz drei und das Finale des Hatz-Cups ausgetragen - dank heftigem Regen. Während sich der FV Iffezheim den dritten Platz sicherte, erkämpfte sich der FV Sandweier gegen den FC Obertsrot den Finalsieg (Foto: co). »-Mehr
Karlsruhe
´Mount Klotz´ als Wetterscheide

24.07.2017 - 00:00 Uhr
Besucher feiern "Das Fest"
Karlsruhe (lsw) - Zehntausende Menschen haben in Karlsruhe "Das Fest" gefeiert - ungeachtet der strengen Sicherheitsvorkehrungen und der teils unsicheren Witterungsbedingungen. Vor allem für die Kleinen gab es auf dem Gelände jede Menge zu entdecken (Foto: Heck). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen