http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Polizei nimmt 61-jährige Frau fest
Polizei nimmt 61-jährige Frau fest
03.08.2017 - 09:53 Uhr
Karlsruhe (red) - Eine 61-jährige Frau ist am Mittwochmorgen von Beamten der Sonderkommission "Kolping" festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert worden. Der Beschuldigten wird vorgeworfen, die 66-jährige Verena Löbnitz getötet und ihre Wohnung in Brand gesteckt zu haben.

Bei dem Wohnungsbrand in der Albtalstraße 4 in Karlsruhe war am 18. Mai eine Leiche gefunden worden (wir berichteten). Die Ermittler gingen schnell von einem Tötungsdelikt aus.

Eine 40-köpfige Sonderkommission befragte in den darauffolgenden Wochen insgesamt über 1.300 Personen. Diese stammten alle aus dem Umfeld der Getöteten beziehungsweise haben einen Bezug zum Anwesen in der Albtalstraße 4. Zudem wurden Spuren in der Wohnung des Opfers akribisch gesichert und beim Landeskriminalamt in Stuttgart zeitintensiv analysiert und ausgewertet.

Bereits zu einem frühen Zeitpunkt war die jetzt Beschuldigte ins Visier der Soko "Kolping" geraten. Im weiteren Verlauf verdichteten sich die Verdachtsmomente gegen die 61-Jährige, die als Haushaltshilfe bei dem Opfer beschäftigt war.

Die Beschuldigte hat sich bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern derzeit noch an, wie die Polizei in einer Pressemeldung am Donnerstagmorgen mitteilt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Diebesgut Nagellack: Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Staatsanwaltschaft das Verfahren wegen Geringfügigkeit einstellt.  Foto: dpa

03.08.2017 - 00:00 Uhr
Ärger wegen Ladendiebstählen
Rastatt (ema) - Die Polizei eilt nicht bei jedem Ladendiebstahl zum Ort des Geschehens. Dies sorgt jetzt beim Betreiber der Fitterer-Edekamärkte in Rastatt für Verdruss. Der Rastatter Polizeichef Heiko Baumgärtner verweist auf eine eingespielte Verfahrensweise mit dem Handel (Foto:av). »-Mehr
Gernsbach / Muggensturm / Weisenbach
Einbruch in Schützenhäuser: Täter klauen Luftdruckwaffen

02.08.2017 - 19:16 Uhr
Einbrecher klauen Luftdruckwaffen
Gernsbach/Muggensturm/Weisenbach (red) - Sportwaffen und Bargeld in noch unbekannter Höhe haben Einbrecher aus Schützenhäusern in Gernsbach, Muggensturm und Weisenbach geklaut. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ettlingen / Baden-Baden
Kilometerlanger Stau nach Unfall auf A5

02.08.2017 - 17:13 Uhr
Kilometerlanger Stau nach Unfall
Ettlingen/Baden-Baden (red) - Ein Unfall auf der A5 bei Ettlingen und ein liegengebliebener Lkw haben am Mittwochnachmittag zahlreiche Autofahrer, die in Richtung Norden unterwegs waren, auf die Geduldsprobe gestellt. Der Verkehr staute sich zeitweise bis Baden-Baden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Mann tötet seinen Hund und verletzt Polizisten

02.08.2017 - 16:22 Uhr
Mann tötet seinen Hund
Rastatt (red) - Bei einem Streit in Rastatt, bei dem ein 34-Jähriger am Dienstagabend zunächst seine Familie angegriffen und später auch einen Polizisten leicht verletzt hatte, kam heraus, dass der offenbar psychisch kranke Mann seinen Hund zuvor getötet hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Konstanz
Täter gab bei Disco-Schießerei mehr als 20 Schüsse ab

02.08.2017 - 13:12 Uhr
Täter gab mehr als 20 Schüsse ab
Konstanz (lsw) - Bei der tödlichen Schießerei an einer Diskothek in Konstanz hat der Täter mehr als 20 Schüsse abgegeben. Am Tatort seien mindestens 24 Patronenhülsen gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Woher der Mann die Waffe hatte, ist noch unklar (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen