http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Pedelec-Fahrer nach Sturz schwer verletzt
Pedelec-Fahrer nach Sturz schwer verletzt
15.08.2017 - 09:37 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein Mann auf einem Pedelec war am Montagabend gegen 20.40 Uhr auf der Rheinstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Im Bereich einer Baustelle wurde er plötzlich von einer Autofahrerin geschnitten - mit verheerenden Folgen.

Der 62-jährige Radler musste ausweichen, fuhr gegen ein Treppengeländer und stürzte. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. Die Frau im Pkw fuhr jedoch einfach weiter, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder sogar Hinweise zum Unfallauto geben können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei in Baden-Baden zu melden unter der Telefonnummer (07221) 6 80 05 03.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Mountainbiker fährt nach Unfall davon

22.07.2017 - 15:05 Uhr
Polizei sucht Mountainbiker
Baden-Baden (red) - Ein Mann auf einem Mountainbike hat am Freitagabend die Karlsruher Straße in Haueneberstein befahren, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Ein anderer Radfahrer musste ausweichen und stürzte. Der Mountainbiker aber fuhr einfach davon (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gutach
Pedelec-Fahrer heftig gestürzt

16.05.2017 - 10:44 Uhr
Pedelec-Fahrer heftig gestürzt
Gutach (red) - Ein 70 Jahre alter Pedelec-Fahrer war am Montagabend in einer Unterführung wohl zu schnell unterwegs. Als ihm danach ein Traktor entgegenkam, erschreckte sich der Radler so sehr, dass er überbremste und die Räder des Pedelec blockierten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen