http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mehr Gewalt in Bussen und Bahnen im Südwesten
Mehr Gewalt in Bussen und Bahnen im Südwesten
18.08.2017 - 09:19 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Gewalt in Bussen und Bahnen im Südwesten nimmt einem Zeitungsbericht zufolge zu. Die Zahl entsprechender Delikte im öffentlichen Nahverkehr stieg im vergangenen Jahr um fast 9 Prozent auf 4.227 Fälle, wie "Mannheimer Morgen" und "Heilbronner Stimme" (Freitag) unter Berufung auf eine Auswertung des Verkehrsministeriums berichten.

2.900 Fälle stufte die Polizei als leichte Körperverletzung ein. "Ein ansteigender Trend bei Aggressions- und Bedrohungsdelikten zeichnet sich auch im ersten Halbjahr 2017 ab", schreibt Ministeriumsamtschef Uwe Lahl demnach in einer Stellungnahme zu einem Antrag der Landtagsgrünen.

Der Trend zeige, "dass es politischen Handlungsbedarf gibt", sagte Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz den Blättern. Er plädierte dafür, Hilfspolizisten an Bahnhöfen und Haltestellen einzusetzen, um Konflikte zu entschärfen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Väterchen Frost hat die Zwetschge auf dem Gewissen

18.08.2017 - 00:00 Uhr
Verhängnisvolle Aprilnacht
Bühl (bor) - Bereits im vergangenen Sommer beklagten die Zwetschgenbauern rund um Bühl Einbußen aufgrund starker Hagelschäden. Damals ahnten sie noch nicht, dass eine Nacht im April ihnen das schlechteste Jahr seit langem bescheren würde (Foto: Borscheid). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Herzlich willkommen: Der Bürgermeister am Bahnhof im Gespräch.  Foto: Stadt

18.08.2017 - 00:00 Uhr
Stadt beklagt Imageschaden
Rastatt (red) - Die anhaltende Unsicherheit, wie es weitergeht mit der Tunnelbaustelle der Bahn und der Streckensperrung zwischen Rastatt und Baden-Baden, bereitet der Rathausspitze Sorge. Die Auswirkungen seien mit Blick auf den Bahnhof auch ein Imageschaden für die Stadt (Foto: pr). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Zu schnell sind teilweise Motorradfahrer unterwegs. Die Michelbacher wünschen sich für ihre Ortsdurchfahrt Tempo 30.  Foto: av/Senger

18.08.2017 - 00:00 Uhr
Kontrollen in Michelbach
Gaggenau (uj) - Erfolg für die Interessengemeinschaft Lärm Michelbach: Die L 613 zwischen Michelbach und Moosbronn soll in den Katalog der sogenannten "Schwerpunktstrecken" aufgenommen werden. In diesem Jahr hat es dort bereits sieben Unfälle gegeben (Foto: av/Senger). »-Mehr
Baden-Baden
Richard Fuhrmann, Geschäftsmann in der Lichtentaler Straße, hat das neue ´Werbeplakat´ gezeichnet.

18.08.2017 - 00:00 Uhr
Besondere Attraktionen
Baden-Baden (cri) - Die Baden-Badener Innenstadt hat in diesem Sommer besondere Attraktionen zu bieten: Abwechslungsreiche Baustellen in Hülle und Fülle, Sightseeing entlang der Umleitungsstrecken und viele, durch Verkehrsverstöße auffallende Autofahrer (Foto: Hoffmann). »-Mehr
Ötigheim
--mediatextglobal-- Fast 200 Chorsänger und Instrumentalisten bieten eine mitreißende ´Rock-Symphony-Night´.  Foto: Wollenschneider

18.08.2017 - 00:00 Uhr
ORSO rockt die Volksschauspiele
Ötigheim (rw) - Stehende Ovationen der mehr als 2 000 Zuhörer bei den Volksschauspielen waren die Würdigung dessen, was die fast 200-köpfige "Orchestra & Choral Society" (ORSO) und Solisten unter der Leitung von Wolfgang Roese am Mittwochabend geboten hatten (Foto: rw). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen