http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Gartenhütte in Flammen: Polizei sucht Besitzer
Gartenhütte in Flammen: Polizei sucht Besitzer
20.08.2017 - 08:50 Uhr
Rastatt (red) - Ein Notruf hat die Polizei am Sonntagmorgen gegen 3.55 Uhr erreicht: Eine Gartenhütte im Wiesenweg stand in Flammen.

Der Feuerwehr gelang es zum Glück sehr schnell, den Brand zu löschen. Aufgrund der vor Ort gemachten Feststellungen kann Brandstiftung wohl nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens lässt sich noch nicht beziffern.

Auch den Besitzer der Gartenhütte konnte die Polizei bislang nicht ausfindig machen. Dieser und mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Rastatt unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Gartenhütte in Flammen

17.04.2017 - 09:15 Uhr
Gartenhütte in Flammen
Baden-Baden (red) - Die Feuerwehr musste am Ostermontag gegen 1 Uhr zu einem Brand in Sandweier ausrücken. Am südlichen Ortsrand stand eine Gartenhütte in Flammen. Wie es zu dem Feuer kam, ist laut Polizei bislang noch völlig unklar (Foto: Wagner). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen