http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Schwerer Unfall zwischen Steinbach und Vimbuch
cms-netcontent.de
18.09.2017 - 09:08 Uhr
Baden-Baden/Bühl (red) - Noch immer ist die K 9608, die Verbindungsstraße zwischen Steinbach und Vimbuch, komplett für den Verkehr gesperrt: Am Montagmorgen ist es dort zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Motorradfahrer wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Gegen 6.30 Uhr war der 18-jährige Motorradfahrer in Richtung Vimbuch unterwegs, als er nach bisherigem Erkenntnisstand von einem entgegenkommenden 39-jährigen Caddy-Fahrer beim Linksabbiegen übersehen und erfasst wurde. Der 18-Jährige erlitt durch die Kollision
lebensgefährliche Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Den Gesamtschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro. Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde von der Staatsanwaltschaft Baden-Baden ein Sachverständiger beauftragt. Laut Polizei muss weiterhin mit der Vollsperrung der Strecke gerechnet werden.

Die ermittelnden Beamten der Verkehrspolizei Baden-Baden sind nun auf der Suche nach Zeugen. Personen, die sachdienliche Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 04 60 in Verbindung zu setzen.

Foto: Margull


BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Unfallflucht in Rastatt

17.09.2017
Unfallflucht in Rastatt
Rastatt (red) - Bei einem Unfall hat am Freitagnachmittag zwischen 16.30 und 18 Uhr ein flüchtiger Verursacher die vordere Stoßstange eines vor dem Anwesen Augustastraße 64 abgestellten Peugeot 206 CC abgerissen. Danach entfernte er sich. Die Polizei sucht nun Zeugen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Kuppenheim
Mann bei Unfall leicht verletzt

14.09.2017
Mann bei Unfall leicht verletzt
Kuppenheim (red) - Bei einem Unfall ist am Donnerstagmittag in der August-Scherer-Straße ein 33-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Sein Wagen wurde vom Fahrzeug einer 42-Jährigen gerammt, die bei der Einfahrt auf einen Parkplatz von der Bremse abgerutscht war (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Arbeitsunfall: Mann schwer verletzt

14.09.2017
Arbeitsunfall: Mann schwer verletzt
Baden-Baden (red) - Ein 50-Jähriger hat sich am frühen Mittwochabend bei Instandsetzungsarbeiten an einer Maschine in einem Betrieb in der Dr. Reckenweg-Straße so schwere Verletzungen zugezogen, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Senior gibt Gas statt zu bremsen

14.09.2017
Senior gibt Gas statt zu bremsen
Bühl (red) - Gleich zu zwei Unfällen ist es am Mittwoch in der Bühler Hauptstraße wegen eines 85-jährigen Autofahrers gekommen. Der Senior war aus Versehen auf dem Gaspedal gelandet. Sein Wagen beschleunigte daraufhin und das Unglück nahm seinen Lauf (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Die demolierte Grundstücksmauer erinnert an den jüngsten schweren Unfall an der Ottersdorfer Ortseinfahrt in der Rheinstraße.  Foto: F. Vetter

14.09.2017
Stadt prüft Tempobremse
Rastatt (dm) - Nach einem abermaligen schweren Unfall will die Stadtverwaltung nochmals die Ortseinfahrt Ottersdorf an der Rheinstraße (von Plittersdorf kommend) unter die Lupe nehmen und prüfen, inwieweit man baulich eine Tempobremse schaffen kann (Foto: fuv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Für eine Mehrheit der Deutschen ist Armut ein großes gesellschaftliches Problem. Glauben Sie, dass die Kluft zwischen Arm und Reich größer wird?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen