http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mehrere Autos beschädigt: Zeugen gesucht
Mehrere Autos beschädigt: Zeugen gesucht
18.09.2017 - 10:55 Uhr
Bietigheim (red) - Laut Anwohner sollen in der Nacht auf Sonntag Jugendliche durch die Straßen von Bietigheim gezogen sein. Die jungen Leute haben bei ihrem nächtlichen Streifzug wohl mindestens acht Fahrzeuge beschädigt.

Abgetretene Außenspiegel, Kratzer auf der Fahrzeugseite und hoher Sachschaden sind die Bilanz der Zerstörungswut am Sonntag zwischen Mitternacht und 1 Uhr. Sechs bis acht Jugendliche wurden von Zeugen beobachtet, als sie im Ötigheimer Weg unterwegs waren.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, die Angaben zu der Gruppe machen und bei der Aufklärung der Serienstraftat helfen können. Hinweise nimmt die Polizei in Bietigheim unter der Telefonnummer (07245) 91 27 10 entgegen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
Die letzten Meter werden hart

15.09.2017
Die letzten Meter werden hart
Berlin (gha) - Martin Schulz (Foto: dpa) kämpft, allen Widrigkeiten zum Trotz. Wer den SPD-Kanzlerkandidaten beobachtet, spürt: Dieser Mann leidet wie ein Hund. Er weiß: Wenn die SPD scheitert, ist auch die europäische Sozialdemokratie am Ende. Beobachtungen im Wahlkampf. »-Mehr
Berlin
Die letzten Meter werden hart

14.09.2017
Die letzten Meter werden hart
Berlin (gha) - Martin Schulz (Foto: dpa) kämpft, allen Widrigkeiten zum Trotz. Wer den SPD-Kanzlerkandidaten beobachtet, spürt: Dieser Mann leidet wie ein Hund. Er weiß: Wenn die SPD scheitert, ist auch die europäische Sozialdemokratie am Ende. Beobachtungen im Wahlkampf. »-Mehr
Rastatt
Vandalismus: Polizei sucht Zeugen

13.09.2017
Randalierer ziehen durch Rastatt
Rastatt (red) - Unbekannte Randalierer haben in den frühen Morgenstunden des 3. Septembers zahlreiche Autos in der Rastatter Innenstadt beschädigt. Die Polizei vermutet, dass eine Gruppe Jugendlicher dafür verantwortlich ist, und sucht Zeugen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Behinderungen im Zugverkehr durch Vandalismus

05.09.2017
Vandalismus an Bahnstrecke
Rastatt (red) - Aufgrund einer beschädigten Signalanlage auf der Rheintalbahn bei Rastatt kam es am Dienstagmorgen zu Verzögerungen im Zugverkehr. Die Bundespolizei hat Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr aufgenommen und sucht Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Weisenbach
Unbekannter sprüht Frau mit Feuerlöscher an

30.08.2017
Mit Feuerlöscher Frau besprüht
Weisenbach (red) - Mit einem Feuerlöscher ist ein noch unbekannter Mann am Dienstagabend durch Weisenbach gezogen. Der Mann besprühte damit Gegenstände und sogar auch eine Frau. Die 35-Jährige erlitt dadurch heftige Reizungen der Atemwege und der Augen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen