http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Unfall fordert zwei Verletzte / Gaffer angezeigt
Unfall fordert zwei Verletzte / Gaffer angezeigt
21.09.2017 - 11:16 Uhr
Hügelsheim (red) - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ist es am Mittwochmorgen in der Nähe des Flughafens gekommen. Ein Lkw-Fahrer zückte sein Handy und machte Aufnahmen von dem Unglück.

Ein 54 Jahre alter Mercedes-Fahrer war auf der L75 von Hügelsheim kommend in Richtung Flughafen unterwegs, als er gegen 9.22 Uhr nach links in die Dieter-Rückle-Straße einbog. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Opel einer 78-jährigen Frau und es kam zur Kollision. Der Opel wurde durch den Aufprall auf ein Verkehrsschild geschleudert, das ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde. Beide Unfallbeteiligten wurden mit leichten Verletzungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Auslaufende Betriebsstoffe an den beschädigten Autos wurden zunächst durch die alarmierte Feuerwehr aus Hügelsheim unter Kontrolle gebracht und später von einer Fachfirma beseitigt. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt bilanzierten einen Gesamtschaden von rund 14.500 Euro.

Lkw-Fahrer macht Foto- und Videoaufnahmen

Am Rande der Unfallaufnahme und im Zuge der Verkehrsregelung durch die Polizeibeamten passierte auch ein 31-jähriger Lastwagenfahrer die Unfallstelle. Dabei hielt er sein Mobiltelefon in der Hand und machte nach bisherigen Erkenntnissen Foto- und Videoaufnahmen vom Unfallgeschehen. Eine umgehende Kontrolle des Mannes, ein belehrendes Gespräch sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige waren die Folge dieses unangemessenen Verhaltens.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Heidenheim
Gesuchter Gaffer von Heidenheim stellt sich

20.09.2017
Gaffer von Heidenheim stellt sich
Heidenheim (lsw) - Der Gaffer von Heidenheim hat sich gestellt. Der 27-Jährige habe zugegeben, am Sonntag Handy-Aufnahmen eines bei einem Unfall verunglückten Motorradfahrers gemacht zu haben. "Der öffentliche Druck war wohl zu groß", so ein Polizeisprecher (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
Schwerer Unfall in Stollhofen

19.09.2017
Schwerer Unfall in Stollhofen
Rheinmünster (red) - Bei einem schweren Unfall auf der K3731 in Stollhofen sind am Dienstag eine Frau und ein Mann verletzt worden. Der 23-Jährige hatte beim Einbiegen in die Kreisstraße den Pkw der 49-Jährigen übersehen. Die Straße musste zeitweise gesperrt werden (Foto: bema). »-Mehr
Rastatt

19.09.2017
BMW überschlägt sich auf der A5
Rastatt (red) - Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagmorgen auf der Autobahn 5 zwischen Rastatt-Süd und Rastatt-Nord gekommen. Ein 18-Jähriger und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt. Der Wagen der beiden hatte sich überschlagen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr

18.09.2017
Unfall zwischen Steinbach und Vimbuch
Baden-Baden/Bühl (red) – Zu einem schweren Unfall ist es am Montagmorgen auf der K 9608, der Verbindungsstraße zwischen Steinbach und Vimbuch, gekommen. Ein 18-jähriger Motorradfahrer wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Die Strecke ist noch immer gesperrt (Foto: Margull). »-Mehr
Rastatt
Unfallflucht in Rastatt

17.09.2017
Unfallflucht in Rastatt
Rastatt (red) - Bei einem Unfall hat am Freitagnachmittag zwischen 16.30 und 18 Uhr ein flüchtiger Verursacher die vordere Stoßstange eines vor dem Anwesen Augustastraße 64 abgestellten Peugeot 206 CC abgerissen. Danach entfernte er sich. Die Polizei sucht nun Zeugen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen