http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Ausbruch aus Psychiatrie: Fahndung nach drittem Mann läuft
Ausbruch aus Psychiatrie: Fahndung nach drittem Mann läuft
27.09.2017 - 11:10 Uhr
Zwiefalten (lsw) - Nachdem die Polizei in Esslingen zwei geflüchtete Straftäter aus der Psychiatrie in Zwiefalten gefasst hat, läuft die Fahndung nach dem dritten Ausbrecher auf Hochtouren. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte, wird nach dem türkischen Staatsbürger auch im Ausland gesucht.

Die drei verurteilten Straftäter hatten den Ermittlern zufolge am Samstagabend mit Hilfe von Bettkasten-Holz einen Rammbock gebaut. Damit hatten sie die etwa 40 Zentimeter dicke Außenmauer der Anstalt aus Ziegelsteinen durchbrochen. Danach seilten sie sich durch ein großes Loch in der Wand mit verknoteten Bettlaken aus dem zweiten Stock ab. Der spektakuläre Fall sorgte bundesweit für Aufsehen.

Der noch flüchtige Mann könnte mit einem dunkelblauen Mercedes der A-Klasse unterwegs sein, sagte der Polizeisprecher weiterhin. Der Wagen sei am Sonntagabend in Ödenwaldstetten gestohlen worden. Welchen sonstigen Hinweisen und Spuren die Polizei zurzeit nachgeht und ob es Aussagen der zwei festgenommenen Komplizen - es handelt sich um einen 30-jährigen Griechen und einen 38 Jahre alten Italiener - wollte der Sprecher "aus ermittlungstaktischen Gründen" zunächst nicht mitteilen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Zwiefalten
Noch keine Spur von Ausbrechern

25.09.2017
Noch keine Spur von Ausbrechern
Zwiefalten (lsw) - Nach der Flucht von drei drogenabhängigen Straftätern aus einer Psychiatrie fürchten Experten Straftaten von den Männern. Die verurteilten Straftäter waren am Samstagabend mit einem aus Bettkasten-Holz gebauten Rammbock geflohen (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
72-Jährige verhindert Einbruch

20.09.2017
72-Jährige verhindert Einbruch
Rastatt (red) - Erst am Montag ist mutmaßlich ein Einbrecher-Trio in Wohnungen in Baden-Baden eingestiegen. Einen Tag später waren erneut zwei Frauen und ein Mann an einem Haus in Rastatt zugange. Eine Anwohnerin ertappte sie und konnte den Einbruch verhindern (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Villingendorf
Suche nach Täter von Villingendorf läuft weiter

18.09.2017
Suche nach Täter läuft weiter
Villingendorf (lsw) - Nach der Bluttat in Villingendorf suchen die Ermittler weiter nach dem Mann, der zwei Erwachsene und seinen sechsjährigen Sohn erschossen haben soll. Die Polizei hat am Montag im Wald rund um Villingendorf nach Spuren des Tatverdächtigen gesucht (Foto: dpa). »-Mehr
Berlin
--mediatextglobal-- Polizisten überwachen auf Monitoren in München das Oktoberfest: Über den Einsatz der Technik gehen die Meinungen der Parteien auseinander. Foto: dpa

18.09.2017
Kriminalität und Terror
Berlin (dpa) - Gewalt auf der Straße, Wohnungseinbrüche, Terror. Die Innere Sicherheit treibt viele Bürger um. Wie stellen sich die Parteien bei dem Thema zur Bundestagswahl auf? Im sechsten Teil zur Übersicht der Wahlprogramme geht es um Polizei, Justiz und Geheimdienste (Foto: dpa). »-Mehr
Villingendorf
Fahndung nach Familiendrama läuft

16.09.2017
Fahndung nach Familiendrama läuft
Villingendorf (dpa) - Nach dem Familiendrama mit drei Toten im Schwarzwald läuft die Fahndung nach dem Täter. In einem Waldstück werde weiter nach Spuren gesucht, teilte die Polizei in Tuttlingen am Samstag mit. Hundestaffeln und ein Helikopter sind im Einsatz (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ein Café in Stuttgart untersagt seinen Kunden den Zutritt in Jogginghosen. Wie finden Sie das?

Richtig - Sportkleidung gehört nicht ins Café.
Falsch - das soll jeder selbst entscheiden.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen