http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Sturmtief im Norden: Böen und Regen auch im Südwesten
Sturmtief im Norden: Böen und Regen auch im Südwesten
05.10.2017 - 12:10 Uhr
Stuttgart (lsw) - Auch im Südwesten bekommen die Menschen die Ausläufer eines Sturmtiefs zu spüren, das am Donnerstag über Norddeutschland zieht. Im Laufe des Tages soll es in Baden-Württemberg recht stürmisch werden, kündigte der Deutsche Wetterdienst an.

Für den Nachmittag rechnen die Meteorologen für das gesamte Land mit Regen und zurückgehende Temperaturen. Im Flachland sei mit Windgeschwindigkeiten bis zu 75 Stundenkilometern zu rechnen. Im Hochschwarzwald seien regional sogar orkanartige Böen bis zu 110 Stundenkilometern möglich.

Der Wetterdienst rechnet damit, dass der Wind in der Nacht zum Freitag deutlich nachlassen wird.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
New-Pop und Kurstadt gehören zusammen

18.09.2017
Durchweg positives Fazit
Baden-Baden (fk) - Thomas Jung, Gregor Friedl und Edgar Heinz sind zufrieden. Die drei Cheforganisatoren des New-Pop-Festivals ziehen im BT-Gespräch ein durchweg positives Fazit - und das, obwohl es durchaus einige unliebsame Herausforderungen zu bewältigen gab (Foto: fk ) . »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Kaum jemand muss heutzutage noch etwas mit der Hand schreiben. Die Handschrift leidet laut Experten darunter. Wie oft greifen Sie zum Stift?

Oft.
Nur selten.
Nur wenn es sein muss.
Nie.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen