http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Autofahrer von Lkw erfasst
cms-netcontent.de
16.10.2017 - 15:14 Uhr
Ottersweier (red) – Bei einem Unfall auf der B3 bei Ottersweier ist ein Autofahrer am Montagvormittag tödlich verletzt worden. Ein Lkw-Fahrer hatte den Mann sowie seinen am Fahrbahnrad geparkten BMW erfasst.

Wie die Polizei mitteilte, war der 24-Tonner kurz vor 10 Uhr in nördliche Richtung unterwegs, als er auf gerader Strecke ungebremst auf den BMW samt Anhänger fuhr. Der Fahrer des SUV stand zu diesem Zeitpunkt außerhalb seines Wagens, jedoch in unmittelbarer Nähe. Er wurde bei dem Zusammenprall ebenfalls erfasst und erlitt hierbei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Lkw-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Auf dem Anhänger geladene Baumaterialien wurden auf der gesamten Fahrbahn verteilt. Die B3 ist derzeit komplett gesperrt. Zur Bergung der Fahrzeuge musste die angrenzende Bahnstrecke für etwa 20 Minuten gesperrt werden. Die Polizei geht von einem Gesamtschaden von rund 60.000 bis 70.000 Euro aus. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Foto: Margull

 

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ehingen
Mainzelmännchen geben Hoffnung

15.10.2017
Mainzelmännchen geben Hoffnung
Ehingen (lsw) - Vorkämpfer von Ampeln mit den schwäbischen Figuren Äffle und Pferdle setzen Hoffnungen auf die schwäbische Bierkulturstadt Ehingen. Dort wurde kürzlich vor einer Schule eine Mainzelmännchen-Fußgängerampel in Betrieb genommen. Sie könnte Vorbild sein (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Auto schleudert gegen Ampelmast

13.10.2017
Auto schleudert gegen Ampelmast
Rastatt (red) - Weil er am Freitagmorgen auf der B462 über eine rote Ampel gefahren war, hat ein 51-Jähriger einen Unfall mit einem Verletzten und einem Schaden von rund 20.000 Euro verursacht. Ein Mercedes-Fahrer war bei dem Unfall gegen einen Ampelmast geprallt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Berlin
´Freitag, der 13.´: Besser als sein Ruf

13.10.2017
"Freitag, der 13.": Besser als sein Ruf
Berlin (dpa/red) - Heute ist es wieder soweit: Der 13. fällt auf einen Freitag. Das bringt Pech und Pannen, sagt man. Aber Fakt ist: Es handelt sich tatsächlich nur um einen Aberglauben. An dem Tag passieren nicht mehr oder weniger Unglücke als an anderen Tagen (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Kind bei Unfall verletzt

12.10.2017
Kind bei Unfall verletzt
Bühl (red) - Ein Schüler ist am Mittwochmittag bei einer Kollision mit einem Auto verletzt worden. Das Kind war laut Polizei mit dem Rad auf der falschen Fahrbahnseite in Richtung Windeck-Gymnasium unterwegs, als es plötzlich vom Gehweg auf die Straße ausscherte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

12.10.2017
Frau stirbt am Hauptbahnhof
Karlsruhe (red) - Eine Frau ist am Mittwochabend am Karlsruher Hauptbahnhof ihrem bereits davonfahrenden Regionalzug nach Offenburg hinterhergeeilt. Dabei geriet die 68-Jährige zwischen Bahnsteigkante und Zug. Die Lokführerin bemerkte dies nicht und setzte ihre Fahrt fort (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen