http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Gefährliche Körperverletzung: 31-Jähriger vorläufig festgenommen
Gefährliche Körperverletzung: 31-Jähriger vorläufig festgenommen
16.10.2017 - 21:19 Uhr
Karlsruhe/Ottersweier (red) - Ein 30 Jahre alter Mann ist vergangenen Freitag bei einer Auseinandersetzung am Hauptbahnhof Karlsruhe verletzt worden. Einer der Angreifer konnte kurze Zeit später in einer Asylbewerberunterkunft in Ottersweier festgenommen werden.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Mitteilung berichten, war es gegen 18.30 Uhr auf Gleis 9 zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen. Die Beamten der Bundespolizei fanden den 30-jährigen Iraker bewusstlos und mit Verletzungen im Bauch- und Kopfbereich. Erste Ermittlungen ergaben, dass zwei Männer den 30-Jährigen mit Schlägen und Fußtritten angriffen und dann die Flucht gesucht hatten. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Zweiter Tatverdächtiger noch flüchtig

Zeugen gaben gegenüber den Beamten an, dass sich der Verletzte sowie die zwei Tatverdächtigen aus einer Asylbewerbereinrichtung in Ottersweier kennen würden, wo es bereits am Vormittag zu Streitigkeiten gekommen war. Noch in der Nacht auf Samstag wurde einer der Tatverdächtigen, ein 31 Jahre alter Syrer, in der Unterkunft in Ottersweier festgenommen. An seiner Kleidung fanden sich laut Polizei noch Spuren der Auseinandersetzung.

Da der zuständige Haftrichter keine Fluchtgefahr sah, wurde eine Untersuchungshaft abgelehnt. Die Fahndungsmaßnahmen nach dem zweiten Tatverdächtigen dauern noch an. Zeugen werden gebeten, sich mit der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe unter der Telefonnummer (07 21) 12 01 60 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
31-Jähriger stirbt auf A5 bei Bühl

16.10.2017
Mann stirbt auf A5 bei Bühl
Bühl (red) - Auf der A5 zwischen Baden-Baden und Bühl hat sich am frühen Montagmorgen ein tödlicher Verkehrsunfall zugetragen. Ein Lkw krachte dort in einen Transporter, der eine Panne hatte. Der Transporterfahrer erlag seinen Verletzungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Achern
Mann liegt auf Straße: Vier Promille

16.10.2017
Rund vier Promille intus
Achern (red) - Mehr als nur ein Glas zu viel getrunken hatte ein 38-Jähriger am Sonntag in Achern. Die Polizei fand den Mann liegend auf der Straße. Er hatte rund vier Promille intus. Nach der Behandlung in einer Klinik durfte er bei der Polizei seinen Rausch ausschlafen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Karlsruhe
Motorradfahrer tödlich verletzt

15.10.2017
Motorradfahrer tödlich verletzt
Karlsruhe (red) - Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist am Samstag gegen 12.50 Uhr im Karlsruher Stadtteil Grünwettersbach ein 60-jähriger Kradfahrer tödlich verletzt worden. Laut Polizei hatte ihn ein Pkw-Lenker beim Abbiegen übersehen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Verhörprotokolle offenbaren Details über Drogenhandel in Kurstadt

14.10.2017
Abhörprotokolle offenbaren Details
Baden-Baden (fk) - Wochenlang hatte die Polizei das Auto eines 25-jährigen vermeintlichen Drogendealers verwanzt. Die entstandenen Protokolle führten zu einigen Verhaftungen. Die Aufnahmen wurden jetzt bei der Verhandlung gegen den 25-Jährigen offengelegt (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Auto schleudert gegen Ampelmast

13.10.2017
Auto schleudert gegen Ampelmast
Rastatt (red) - Weil er am Freitagmorgen auf der B462 über eine rote Ampel gefahren war, hat ein 51-Jähriger einen Unfall mit einem Verletzten und einem Schaden von rund 20.000 Euro verursacht. Ein Mercedes-Fahrer war bei dem Unfall gegen einen Ampelmast geprallt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen