http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Hund beißt Kind auf Fahrrad
Hund beißt Kind auf Fahrrad
19.10.2017 - 10:07 Uhr
Rastatt (red) - Die Fahrradtour eines Kindes in Rastatt hat am Mittwochmittag ein trauriges Ende gefunden: Ein Hund biss den Jungen ins Bein.

Gegen 13 Uhr war der Radfahrer auf der Karlstraße in Richtung Lützower Straße unterwegs. Er passierte einen jungen Mann mit einem Hund, bei dem es sich nach Einschätzung des Kindes um einen Golden Retriever gehandelt haben könnte. Plötzlich schnappte der Vierbeiner nach dem Kind. Eine Bisswunde am Bein war die Folge.

Der bislang unbekannte Hundehalter war etwa 17 Jahre alt und hatte dünne kurze blonde Haare. Er soll mit einem dunkelblauen Pullover eines Sportvereins und einer schwarzen Jogginghose bekleidet gewesen sein. Den Hund führte er nach ersten Erkenntnissen an einer gelb-grünen Leine.

Personen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten der Polizeihundeführerstaffel Rheinmünster unter der Telefonnummer (0 72 29) 69 72 14 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Die Wildnis erteilt den Unterricht

18.10.2017
Unterricht in der Wildnis
Baden-Baden (red) - Im Schuljahr 2016/17 unterrichteten Lehrer des Markgraf-Ludwig-Gymnasiums Baden-Baden 15 Mal im Nationalpark Schwarzwald. Partnerschaften zwischen Schulen sollen den Naturschutz stärker im Schulcurriculum verankern (Foto: Schweiger). »-Mehr
Basel
Die Kunst der Begegnung

13.10.2017
Performancekunst in der Schweiz
Basel (red ) - "Performance Process" heißt eine Schau, die einen Überblick über 60 Jahre Performancekunst verspricht. In den kommenden fünf Monaten haben Besucher im Basler Tinguely Museum und der Kunsthalle Gelegenheit, zeitgenössische Künstler wie Gianno Motti (Foto: pr) zu erleben. »-Mehr
Bühl
Giftköder gefressen: Hund verendet

10.10.2017
Hund wurde vergiftet
Bühl (red) - Nach dem Tod eines Hundes bei Eisental rät die Polizei Tierhaltern zur Vorsicht. Der Vierbeiner hatte offenbar ausgelegte Giftköder gefressen. Eine tierärztliche Untersuchung bestätigte, dass der Hund vergiftet wurde. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Elena Mikhailov in ihrem Hundesalon Mußielda bei der Arbeit. Foto: pr

10.10.2017
Wo "Struppi" wieder schön wird
Gaggenau (ron) - Friseursalons gibt es nicht wenige in der Innenstadt. Einen Salon für Vierbeiner gab es bislang nicht. Seit wenigen Wochen ist auch diese Angebotslücke geschlossen. Wo früher ein Tätowierstudio war, werden jetzt Hunde frisiert und wieder schön gemacht (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
Hundebiss: Polizei bittet um Hinweise

08.10.2017
Hundebiss: Hinweise erbeten
Baden-Baden (red) - Am Freitag ist in der Lilienmattstraße in Baden-Baden ein Mann von einem Hund gebissen worden. Der Vierbeiner, der ein Halsband trug, erwischte den Mann am Oberschenkel. Es liegt eine "Täterbeschreibung" vor. Die Polizei bittet um Hinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen