http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mann nach Unfall schwer verletzt
Mann nach Unfall schwer verletzt
26.10.2017 - 11:43 Uhr
Bühl (red) - Ein Verkehrsunfall am späten Mittwochabend an der Kreuzung Rheinstraße/Steinstraße in Bühl hat einen Schwerverletzten und eine leichtverletze Frau gefordert. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 12.000 Euro.

Eine 26-jährige Frau in einem Ford war gegen 22.15 Uhr auf der Steinstraße unterwegs und wollte nach links in die Rheinstraße abbiegen. Dabei missachtete sie den Vorrang eines Klein-Lastwagens auf der Rheinstraße. Der 52-jährige Fahrer des Renault erkannte die Situation, leitete eine Vollbremsung ein und wich nach links aus. Dennoch konnte er den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die beiden Fahrzeuge touchierten einander, der Renault wurde dabei gegen eine Hauswand abgewiesen. Bei dem Unfall zog sich der 52-jährige Mann schwere Verletzungen zu. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Beide Personen wurden in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.

Im Einsatz war neben den Rettungskräften und der Polizei auch die Feuerwehr Bühl. Die Floriansjünger beseitigten die ausgelaufenen Betriebsstoffe an der Unfallstelle.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Muggensturm
Großangelegte Suchaktion nach vermisstem Senior

25.10.2017
Suchaktion mit Hubschrauber
Muggensturm (red) - Ein 71-jähriger Mann aus Rastatt wurde am Dienstagabend von Familienangehörigen als vermisst gemeldet. Der Senior hatte sich am Morgen mit einem Roller auf den Weg zum Muggensturmer Tiergehege gemacht und war nicht mehr zurückgekehrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Steinmauern
--mediatextglobal-- Beim Ehrungsabend der Gemeinde zeichnet Bürgermeister Siegfried Schaaf unter anderen fast 30 langjährige Aktive verschiedener Vereine aus. Foto:  Heck

25.10.2017
Steinmauern würdigt Verdienste
Steinmauern (HH) - Beim gut besuchten Ehrungsabend im Bürgerhaus "Alte Schule" in Steinmauern wurden über 70 Personen und mehrere Vereine ausgezeichnet, die auf unterschiedlichen Gebieten "Außergewöhnliches geleistet" haben, wie Bürgermeister Siegfried Schaaf betonte (Foto: HH). »-Mehr
Freiburg
36-Jähriger fällt auf Heiratsschwindel rein

24.10.2017
Auf Heiratsschwindlerin reingefallen
Freiburg (lsw) - Ein 36-Jähriger ist auf eine Heiratsschwindlerin reingefallen. Im Internet hatte er eine Frau kennengelernt, die ihm erzählte, dass sie über das Erbe ihres Vaters von mehr als 4 Millionen Euro verfügen könne, wenn sie verheiratet wäre (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Polizisten haben richtigen Riecher

24.10.2017
Polizisten haben richtigen Riecher
Rastatt (red) - "Hier stimmt doch was nicht", dachten sich Polizeibeamten, als sie in der Nacht auf Dienstag auf der B36 zwischen Ötigheim und Rastatt unterwegs waren. Mit ihrer Vermutung, dass es einen Grund für die auffällige Fahrweise eines Audi gibt, lagen sie ganz richtig (Symbolfoto: red). »-Mehr
Karlsruhe
Verurteilter Dieb muss vier Monate ins Gefängnis

24.10.2017
Dieb muss vier Monate ins Gefängnis
Karlsruhe (red) - Ein mit drei Fahndungsausschreibungen gesuchter Mann ist von der Bundespolizei im Hauptbahnhof Karlsruhe festgenommen worden. Da der wegen Diebstahls verurteilte Mann seine Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde er in eine JVA eingeliefert (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Für eine Mehrheit der Deutschen ist Armut ein großes gesellschaftliches Problem. Glauben Sie, dass die Kluft zwischen Arm und Reich größer wird?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen