http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mit Krücke Unfallgegner geschlagen
Mit Krücke Unfallgegner geschlagen
27.10.2017 - 13:06 Uhr
Rastatt (red) - Nach einem Verkehrsunfall ist es am Dienstagnachmittag auf der B3 bei Rastatt zu Handgreiflichkeiten gekommen.

Ein 39-jähriger Sattelzugführer war gegen 16.10 Uhr auf der B3 in Richtung Rastatt unterwegs, als er bei Ötigheim auf den Lastwagen eines 41 Jahre alten Mannes auffuhr. Durch den Unfall entstan lediglich am Fahrzeug des Unfallverursachers ein Schaden in Höhe von 500 Euro, wie die Polizei mitteilte.

Nachdem Vorfall beobachtete ein Zeuge, wie der 39-Jährige auf seinen Unfallgegner zuging, ihn am Kragen packte und ihn mehrfach mit einem Krückstock schlug. Den ungehaltenen Verkehrsteilnehmer erwartet eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Für eine Mehrheit der Deutschen ist Armut ein großes gesellschaftliches Problem. Glauben Sie, dass die Kluft zwischen Arm und Reich größer wird?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen