http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturm
Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturm
28.10.2017 - 14:31 Uhr
Stuttgart (lsw) - Im Laufe des Wochenendes wird es in Baden-Württemberg immer stürmischer, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt.

Laut DWD wirkt sich am Samstag ein Sturmtief über der Ostsee aus und sorgt für zunehmend windiges Wetter auch im Südwesten Deutschlands. Im Laufe des Samstags soll dann der Südwestwind stetig zunehmen. So ist nördlich der Alb - im Südosten und im Bergland - mit Windböen von rund 55 Stundenkilometern zu rechnen. Im Hochschwarzwald drohen gegen Abend stürmische Böen mit bis zu 70 Stundenkilometern.

In der Nacht zum Sonntag nimmt der Wind nach Angaben der Meteorologen weiterhin zu. Verbreitet kommt es zu starken bis stürmischen Böen, deren Geschwindigkeiten bei 70 Stundenkilometern liegen dürften. Im Bergland muss im Laufe der zweiten Nachthälfte mit Sturmböen, in den Kammlagen von Alb und Schwarzwald mit schweren Sturmböen bis zu 100 Stundenkilometern gerechnet werden, heißt es im Warnbericht.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Das Wetter wird wieder besser

23.10.2017
Wetter wird wieder besser
Stuttgart (lsw) - Beim Wetter in Baden-Württemberg ist wieder Besserung in Sicht: Nach durchwachsenen Tagen ist zur Wochenmitte hin wieder mit schönerem Wetter zu rechnen. Am Mittwoch und Donnerstag soll es trocken bleiben und relativ warm werden (Themenfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Kühles Herbstwetter bleibt nur wenige Tage

22.10.2017
Auf ersten Schnee folgt Sonne
Stuttgart (lsw) - Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes drohen von Sonntagnachmittag an im Südwesten Schauer und Gewitter. Im Schwarzwald kann es stürmisch werden und stark regnen. In der Nacht könnte es in den Höhen den ersten Schnee geben (Symbolfoto: av). »-Mehr
Stuttgart
Stuttgart vor Feinstaubalarm

15.10.2017
Stuttgart vor Feinstaubalarm
Stuttgart (lsw) - Stuttgart steht der erste Feinstaubalarm der neuen Saison bevor. Von Montag um 18 Uhr an müssen Kamine, die nur der Gemütlichkeit dienen, nach Angaben der Stadt aus bleiben. Ab Mitternacht sind Autofahrer aufgerufen, den Wagen stehen zu lassen (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Es bleibt warm: Hoch ´Tanja´ bleibt dem Südwesten länger treu

13.10.2017
"Tanja" sorgt für goldenen Oktober
Stuttgart (lsw) - Das goldene Oktoberwetter hält mit etwas Glück noch bis zur Mitte der kommenden Woche. Das Hoch "Tanja" wird den Südwesten voraussichtlich noch bis Dienstag mit milden Temperaturen und Sonnenschein beglücken, so der Deutsche Wetterdienst (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Stuttgart: Neue Feinstaub-Verhandlung

12.10.2017
Feinstaub: Neue Verhandlung
Stuttgart (bjhw) - Feinstaub und kein Ende: Der vom gesamten Kabinett im Sommer 2016 gebilligte Vergleich mit den Anwohnern am Stuttgarter Neckartor (Foto: av) soll wieder aufgeschnürt werden. Noch im November findet deshalb ein Termin vor dem Verwaltungsgericht statt. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Für eine Mehrheit der Deutschen ist Armut ein großes gesellschaftliches Problem. Glauben Sie, dass die Kluft zwischen Arm und Reich größer wird?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen