http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mit Betonstein Fensterscheibe eingeschlagen
Mit Betonstein Fensterscheibe eingeschlagen
30.10.2017 - 10:45 Uhr
Baden-Baden (red) - Mit einem Betonstein als Einbruchswerkzeug haben sich Unbekannte in der Nacht zum Montag Zugang zu einem Unternehmen in der Sinzheimer Straße verschafft.

Mit dem Stein schlugen die Einbrecher eine Glasscheibe ein und gelangten so in die Räumlichkeiten des Gebäudes. Im Verkaufsraum entdeckten die Eindringlinge Bargeld, zudem versuchten sie eine Tür zu einem Abstellraum aufzuhebeln, was ihnen jedoch misslang.

Der gesamte Diebstahlschaden kann laut Polizei derzeit noch nicht beziffert werden, dürfte sich aber auf mehrere Tausend Euro belaufen. Über die Arbeit der Kriminaltechniker erhoffen sich die Beamten des Polizeireviers Baden Baden Hinweise auf die Verdächtigen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kuppenheim
--mediatextglobal-- Kuppenheims Torhüter Hendrik Ströbel bringt FFC-Stürmer Marco Senftleber (links) zu Fall. Den fälligen Elfmeter pariert der 08-Keeper jedoch. Foto: F. Vetter

30.10.2017
SV 08: Sekunden fehlen zum Punkt
Kuppenheim (rap) - Bis zur 94. Minute verteidigte Fußball-Verbandsligist SV Kuppenheim nach 3:0-Führung zumindest einen Punkt gegen den noch ungeschlagenen Tabellenzweiten Freiburger FC. Doch dann schlug FFC-Stürmer Marco Senftleber per Kopf doch noch zu (Foto: fuv). »-Mehr
Karlsruhe
Überzeitliche Gültigkeit

27.10.2017
Sonderausstellung Paul Cézanne
Karlsruhe (red) - In einer großen Sonderausstellung des Landes präsentiert die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe jetzt Werke von Paul Cézanne unter neuen Aspekten. Der Maler, Zeichner und Aquarellist hat ein überaus facettenreiches Werk geschaffen, hier ein "Selbstbildnis" (Foto: dpa). »-Mehr
Leipzig
Rangnick eckt an: DFB ermittelt

27.10.2017
Nachspiel für Ralf Rangnick
Leipzig
(dpa) - Der Platzsturm von Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick (Foto: dpa) inklusive seiner Videobeweis-Aktion in der Halbzeit gegen den FC Bayern hat ein juristisches Nachspiel. Der DFB leitet gegen ihn ein Ermittlungsverfahren ein. Er muss eine Stellungnahme abgeben. »-Mehr
Freiburg / Stuttgart
Übervolle Gefängnisse

20.10.2017
Übervolle Gefängnisse
Freiburg/Stuttgart (lsw) - Mit einem Appell für mehr Haftplätze und Personal hat sich die Gewerkschaft der Strafvollzugsbediensteten an die Landesregierung gewandt. Landesweit fehlten 800 Haftplätze und 300 Bedienstete. In Stuttgart-Stammheim wurde zugleich ein Neubau eröffnet (Foto: dpa). »-Mehr
Elchesheim
Größter Wunsch: Eine beheizte Küche

20.10.2017
Mammutaufgabe im Denkmal
Elchesheim-Illingen (yd) - Der Umbau des denkmalgeschützten Fachwerkhauses von Familie Heck in Elchesheim-Illingen entpuppt sich als Mammutaufgabe. Ihr Beispiel zeigt, welche Überraschungen man erleben kann, wenn man so ein Projekt in Eigenregie angeht (Foto: yd). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ein Café in Stuttgart untersagt seinen Kunden den Zutritt in Jogginghosen. Wie finden Sie das?

Richtig - Sportkleidung gehört nicht ins Café.
Falsch - das soll jeder selbst entscheiden.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen