http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Kostenlose Notfall-App aus Bühl
Kostenlose Notfall-App aus Bühl
06.11.2017 - 08:51 Uhr
Bühl (red) - Drei ehemalige Schüler des Bühler Windeck-Gymnasiums haben über viele Monate hinweg die Notfall-App "Omnia" entwickelt. Inzwischen haben Laurin Hager, Matthias Meier und Leonard Bärmann diesen Teil der Arbeit abgeschlossen.

Nachdem die iOS-Version von "Omnia" bereits vor mehreren Wochen veröffentlicht wurde, ist nun auch die Android-Version kostenlos verfügbar, teilen die Bühler, die sich in Berlin niedergelassen haben (das BT berichtete), mit.

Die App soll ermöglichen, per Notruf schnelle Hilfe aus direkter Umgebung anzufordern; sie navigiert auch die Helfer zum Ort des Geschehens. Die Gründer setzen dabei auf eine starke Gemeinschaft, die bereit ist, Zivilcourage zu zeigen oder Erste Hilfe zu leisten. Der Notruf kann den Kategorien Belästigung, Medizin oder Kriminalität zugeordnet werden. Auch ein Chatroom, um mit Menschen in der Nähe direkt in Kontakt zu treten, ist integriert.

www.omnia-app.de

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ludwigsburg
Durch die Schale: Kürbis-Ausstellung endet

05.11.2017
Kürbis-Ausstellung endet
Ludwigsburg (lsw) - Die Kürbis-Ausstellung im Blühenden Barock in Ludwigsburg geht am Sonntag, 5. November, mit einem "Schlachtfest" zu Ende. Die Riesenkürbisse, darunter ein mehr als 500 Kilogramm schweres Exemplar, werden vor den Augen der Besucher geöffnet (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Stadtverwaltung: Leinenzwang gilt auch für Obstgut Leisberg

04.11.2017
Hunde gehören an die Leine
Baden-Baden (red) - Zahlreiche Beschwerden wegen frei laufender Hunde in Baden-Baden haben in jüngster Zeit die Stadt erreicht. Die Verwaltung weist daher erneut darauf hin, dass der Leinenzwang in der gesamten Innenstadt und den öffentlichen Grünanlagen gilt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ötigheim
Ötigheim installiert erste Stromtankstelle

26.10.2017
Stromtankstelle in Betrieb
Ötigheim (manu) - Ab sofort können Elektrofahrzeuge im Telldorf kostenfrei mit Strom betankt werden. Die Gemeinde hat eine Ladestation direkt vor dem Ötigheimer Rathaus installiert. Dies teilte Bürgermeister Frank Kiefer jetzt im Gemeinderat mit (Foto: manu). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Lichttest im Autohaus Gerstenmaier (von links): Werkstattleiter Hermann Buri, Stefanie Weber, Serviceleiter Andreas Götz und Wolfgang Niehaus.  Foto: Kreisverkehrswacht

23.10.2017
Scheinwerfer überprüfen
Baden-Baden (red) - In der dunklen Jahreszeit ist es wichtig, richtig eingestellte Scheinwerfer zu haben. Die Kreisverkehrswacht ruft deshalb mit der Kfz-Innung bis Ende Oktober zur Licht-Aktion auf. Der kostenlose Lichttest überprüft auch die Bremslichter und Nebelschlussleuchten (Foto: pr). »-Mehr
Karlsruhe
Digitalisierung für alle

19.10.2017
Freier Eintritt und Snacks
Karlsruhe (red) - Das Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe (ZKM) ist seit heute der Digitalisierung auf der Spur und will damit den Begriff des Museums neu definieren. Die Ausstellung "Open Codes. Leben in digitalen Welten" lockt mit freiem Eintritt, Snacks und Getränken (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen